Linus G
ca. 45 cm – mit unsicherem Blick

Steckbrief
Alter: ca. 2018 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: zunsicher
Größe: ca. 45 cm
Im Shelter seit: Januar 2021

Hallo ihr Menschen, ich bin Linus,
ein wenig verunsichert bin ich, aber nicht ängstlich,
im Freien bin ich, aber nicht frei,
erwachsen bin ich, aber nicht groß,
die Farbe hab‘ ich, aber bin nicht Schäferhund,
in Sicherheit bin ich, aber nicht glücklich!
Ich bin kein Hundejunge mehr, aber genau im richtigen Alter, die „ABER“ hinter mir zu lassen und das Leben zu leben!
Ich wünsche mir ein Zuhause, einen Menschen oder eine Familie, mit dem/der ich lange und spannende Spaziergänge unternehmen, durch Wälder streifen und über Wiesen und Felder toben kann. Ich sehne mich nach der Geborgenheit, nach dem Gefühl, geliebt zu werden, ein warmes Bettchen, zärtliche Blicke und liebevolle Streicheleinheiten. Ich möchte all das nachholen, was ich in meinem bisherigen Leben verpasst habe. Eure Welt wird mir fremd sein, ich habe wahrscheinlich noch nie mit euch zusammengelebt und kenne eure Regeln und Erwartungen nicht. Ich möchte, dass ihr mir Zeit gebt, in Ruhe in meinem neuen Leben anzukommen und Vertrauen zu euch aufzubauen. Wenn dieser Grundstein gelegt ist, werde ich erkennen können, dass ich dann das große Glück gefunden habe!
Hier im Shelter habe ich nichts davon. Die Situation im Zwinger erlaubt all die Dinge nicht. Was mich stattdessen hier erwartet sind meine sinkenden Chancen, auf ein Leben da draußen. Ich lasse mich hier sehr von den anderen Hunden leiten und neige mittlerweile dazu, euch Menschen mir vom Hals zu halten. Dabei gab es die Zeiten schon, in denen ich eure Gesellschaft mir wichtig war und ich sie genießen konnte.
Ich möchte die Hoffnung nicht aufgeben, dass es irgendwo die Menschen gibt, die mich die Erinnerung zurück bringen, dass es ein WIR geben kann! Dafür brauche ich dich – jetzt.
Hast Du auch keine Lust mehr auf ein Leben mit so viel ABER?
Meine Zeit läuft …


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Linus haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Linus ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose.

Die Patenschaft für Linus hat Stefan G. übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!