Lotta
ca. 30 cm – die Niedliche [im Mutterschaftsurlaub-zzt. keine Anfragen möglich]

Steckbrief
Alter: ca. 5 Jahre (Stand 2021)
Geschlecht: weiblich
Kastriert: wird nachgeholt
Größe: ca. 30 cm
Geimpft/gechipt: ja
Charakter: freundlich
Wunschzuhause: liebevolle, geduldige Menschen
Geeignet für: Hundeanfänger
Im Shelter seit: März 2021
Verwandte: Töchter Lani + Lea, 4 neue Welpen (noch nicht online)

Dass ich mal meine Geschichte euch Menschen da draußen erzählen dürfte, hätte ich nie gedacht! Aber dann leg ich mal los…

Wo ich die letzten fünf Jahre meines Lebens verbracht habe, ist und bleibt mein Geheimnis. Ehrlich gesagt kann ich mich manchmal selbst nicht mehr daran erinnern. Aber den Anfang des Jahres 2021 sehe ich klar und deutlich vor mir. Ich habe nämlich zwei wundervolle Babys zur Welt gebracht. Einfach war es gewiss nicht für mich, diese zwei süßen Wesen alleine und ohne fremde Hilfe zur Welt zu bringen und aufzuziehen. Aber am Ende hatte sich alles zum Guten gewendet. Denn ich kam mit meiner kleinen Familie hier ins Shelter. Endlich in Sicherheit und ich konnte etwas zur Ruhe kommen. Inzwischen haben meine beiden Babys es sogar nach Deutschland geschafft, wo sie mit ihren neuen Familien nun ihren eigenen Weg gehen können.

Und auch ich fühlte mich eigentlich bereit, zu neuen Ufern aufzubrechen. Doch dann wurde ich irgendwie wieder runder und runder und ein Ultraschall bestätigte, dass ich bereits wieder schwanger war, und zwar im fortgeschrittenen Stadium. Anfang Mai brachte ich dann 4 zuckersüße Würmchen zur Welt, denen aktuell meine ganze Aufmerksamkeit gilt. Meine Ausreise muss ich somit verschieben, doch sobald die Kleinen groß genug sind, soll es dann bitte endlich auch für mich losgehen! So schön das Dasein als Mama auch ist –  ich möchte auch endlich mal Zeit für mich haben und das Leben an der Seite einer eigenen Familie kennenlernen dürfen. Vielleicht verliebt sich ja jemand in mich?

Ich würde mich als ruhige und unkomplizierte Zeitgenossin beschreiben. Was aber nicht heißt, dass ich mich in einem neuen Zuhause ruckzuck einlebe. Neue Menschen mit anderen Stimmen, neue Geräusche und Gerüche… Daran muss ich mich erst gewöhnen. Hierzu brauche ich verständnisvolle, geduldige und liebevolle Menschen an meiner Seite. Menschen, die mir Zeit geben und mich nicht unter Druck setzen. Denn das ist die Basis, damit ich Vertrauen aufbauen kann.

Und jetzt warte und hoffe ich auf dich. Denn in wenigen Wochen bin ich bin bereit für meine neue Zukunft!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Lotta haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Lotta ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Dorothee G. hat die Patenschaft für Lotta übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde