Lilly K
im Wachstum – die Treue

Steckbrief
Alter: ca. 7 Monate (Stand September 2021)
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: schüchtern, braucht Zeit zum Auftauen
Größe: im Wachstum, vermutlich groß werdend
Geimpft/gechipt: ja
Im Shelter seit: Mai 2021
Verwandte: Geschwister Hiro, Heiner, Ricco, Pina

Wir 5 Geschwister, 3 Jungs und 2 Mädels, waren noch ganz klein und haben die meiste Zeit eng aneinander gekuschelt geschlafen. Doch als wir aufwachten und Hunger verspürten, war unsere Mama nicht mehr da und kam auch nie mehr zu uns zurück… Wir wissen nicht, ob ihr was zugestoßen ist oder ob man uns von ihr getrennt und ausgesetzt hat. Die Verzweiflung hat uns jedoch alle noch enger zusammenrücken lassen, bis sich dann ein großes Glück für uns hilflosen Welpen ergeben hat: Freundliche Menschen nahmen uns in ihre warmen Hände und trugen uns hierher in dieses Shelter, wo wir seither alles bekommen, was wir brauchen. Sogar liebevolle Zuwendung von den Menschen, die sich hier um ganz viele unserer Art kümmern. Sie scheinen uns wirklich zu mögen und große Stücke auf uns zu halten.

Ich bin trotz des unfreundlichen Anfangs meines Lebens eine muntere Fellnase geblieben. Doch natürlich kenne ich noch nichts von der ‘richtigen’ Welt und bin deshalb anfangs erstmal sehr unsicher und zurückhaltend bei Neuem. Doch mit den richtigen Menschen an meiner Seite, die viel Geduld, Zeit und Liebe für mich übrig haben, und idealerweise auch einem souveränem Ersthund, an welchem ich mich orientieren kann, werde ich bestimmt schnell auftauen und schon bald bereit für neue Abenteuer sein. Das beweisen auch bereits zwei meiner Geschwister in Deutschland, denn Hiro und Pina haben den Sprung in eine eigene Familie geschafft und bezaubern seither alle mit ihrem tollen Wesen. Wir übrigen 3 wünschen uns so sehr, dass auch wir bald in einer sicheren Umgebung aufwachsen und alles erfahren dürfen, was es in einem Hundeleben zu erfahren gibt. Es heißt, wenn wir nochmals viel Glück hätten und jeder einzelne von uns ein eigenes ‘’Daheim’’ – oder wie immer das heißt – bekommen würde, dann hätten wir es geschafft!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Lilly haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Lilly ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Jennifer K. hat die Patenschaft für Lilly übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde