Elfie
+++Verstorben+++

Wir nehmen Abschied! ??
Dein Köfferchen war schon gepackt, du hattest dein Ticket, der Trapo stand schon fast vor den Toren des Shelters und dann kommt diese schreckliche Nachricht… Elfie ist leider verstorben ? Da steht die Zeit still und im Shelteralltag halten alle inne. Du warst gesund, es gab keine Anzeichen, dass es dir nicht gut gehen würde, man hatte dir erzählt, dass du ein Zuhause für immer gefunden hast, ……. Es war ein Herzfehler ……, du musstest nicht leiden.
Es tut uns so leid, dass du nie die Chance hattest, ein Leben in einer dich liebenden Familie kennenzulernen. Dein Leben endete viel zu früh. Der Himmel hat einen Stern mehr ✨

Steckbrief
Alter: ca. Mai 2021 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, aufgeschlossen
Größe: im Wachstum
Im Shelter seit: Juni 2021
Besonderheit: kurze Rute
Verwandte: Caja, Vela, Marla und Pablo

Hier sind wir… eine bunte Truppe aus 5 Geschwistern!
Als wir gerade mal einen Monat alt waren, haben liebe Menschen uns gefunden und in dieses sichere Shelter gebracht. Unsere Mama konnte man nicht finden und daher wissen wir auch nicht, ob sie uns verlassen hat oder wir ihr weggenommen wurden. Vermutlich eher Letzteres, wie so oft hier in unserem Heimatland. Mittlerweile sind wir größer geworden und haben uns zu eigenen Persönlichkeiten entwickelt. Trotzdem halten wir zusammen, denn es macht einfach mehr Spaß gemeinsam zu spielen und Schabernack zu treiben! Wir verstehen aber auch, dass sich unsere Wege irgendwann trennen werden. So wie wir uns bereits von unseren ersten beiden Schwestern Marla und Caja verabschieden mussten, als diese nach Deutschland aufbrachen. Doch das Wissen, dass dann eine neue Familie auf uns warten wird, macht uns neugierig und lässt uns auf eine bessere Zukunft hoffen.

Wir beschreiben uns hier mal in wenigen Worten: frech, jung, schlau, unerfahren, freundlich und verspielt. All diese Eigenschaften werden wir aber in unserem neuen Zuhause nicht von Tag eins an ausleben. Denn mit dem Umzug öffnet sich uns eine ganz neue Welt, die wir erstmal kennenlernen müssen. Dafür benötigen wir viel Zeit und Menschen an unserer Seite, die uns dabei verständnisvoll und geduldig unterstützen, auch wenn es mal etwas länger dauern sollte. Denn wir kennen bis jetzt nur die liebevollen Menschen hier, die uns täglich füttern und den Zwinger, in dem wir leben.

Fühlst du dich dieser Herausforderung gewachsen? Dann melde dich, denn wir sitzen auf gepackten Köfferchen und warten auf den Tag, an dem wir auf den Transporter hüpfen können.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Elfie haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Elfie ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Julia und Thomas G. haben die Patenschaft für Elfie übernommen und sorgen somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde