Lulu E
50 cm – sensible Strubbelmaus
[47441 Moers]

Steckbrief
Alter: ca. 2020 geboren
Geschlecht: weiblich, kastriert
Größe und Gewicht: ca. 50 cm und 20 kg
Charakter: sehr lernwillig; neugierig; feinfühlig; zuweilen noch ängstlich; bei Bezugspersonen verschmust
Kinderverträglichkeit: noch nicht getestet; eher nein, da zu trubelig
Artgenossenverträglichkeit: ja
Katzenverträglichkeit: unbekannt, wird daher nicht zu Katzen vermittelt
Jagdinstinkt: bisher nicht feststellbar
Für Hundeanfänger geeignet: nein
Wunschzuhause: ruhiger Haushalt ohne viel Trubel; Garten wäre schön (kein Muss)


Salut, din inima mea! Ein herzliches Hallo, würde man hier in Deutschland sagen. Ich bin die hübsche Lulu, ein sanftes Strubbelmäuschen auf der Suche nach seinen Herzensmenschen. Da es noch nicht lange her ist, als ich meine rumänische Heimat verlassen konnte, ist es nicht nur die deutsche Sprache, die ich lernen möchte. Nein, ich möchte natürlich alles Weitere erlenen, was zu einem harmonischen Zusammenleben mit euch Menschen dazu gehört.

Eine liebe Pflegefamilie hat mich auserwählt und mich in ihrem Zuhause herzlich willkommen geheißen. Nach langer Zeit, die ich im rumänischen Shelter warten musste, ist es das größte Glück, dass mir je passieren konnte. Dieses Glück ist für mich noch kaum fassbar. Die letzten Wochen waren überragend, so viele neue Eindrücke und Erlebnisse. Für ein sanftes Seelchen wie mich, scheint dies alles erst einmal noch sehr beängstigend. Aber ich bin mir sicher, dass hier ein wundervolles Leben auf mich wartet. Momentan bin ich dabei, behutsam und mit viel Geduld meiner Pflegeeltern dieses neue Leben kennenzulernen.

Zu meiner Bezugsperson habe ich schon tolles Vertrauen gefasst. Unsere gemeinsame Kuschelzeiten genieße ich in vollen Zügen, liebend gerne lasse ich mich von ihr streicheln. Ich bin ein schlaues Mädchen, das sehr gerne lernt, hinzu gesellt sich eine Portion Neugierde. Diese Kombination hilft mir, meine neue Welt zu entdecken, kennenzulernen und nach anfänglicher Zurückhaltung auch aufzutauen. Wichtig ist mir, dass dies in meinem Tempo geschieht. Denn wenn ich das Gefühl habe, gedrängt zu werden, überfordert mich das. Ich bin ein sensibles, feinfühliges Seelchen, das nicht zum Bellen neigt und ein ruhiges und ausgeglichenes Umfeld zu schätzen weiß. Ich komme sehr gut zur Ruhe und relaxe gerne. Das Alleinebleiben konnten wir schon üben, das mache ich sehr gut. Weiter Lektionen des Hunde- ABC´s stehen auf dem Lehrplan, ich freue mich schon darauf, diese alle zu lernen.

Nun darf ich noch ein paar kleine Wünsche zu meinem neuen Zuhause äußern: Wichtig wäre mir das Leben in ruhiger Umgebung und ruhigem Haushalt, ohne viel Trubel. Über einen Garten würde ich mich sehr freuen, das ist aber kein Muss. Mit meinen Artgenossen bin ich äußerst verträglich, die Hundesprache beherrsche ich perfekt. Wenn bei Dir also schon ein Hundekumpel vorhanden ist, freut mich das. Wenn nicht, werde ich ebenso glücklich sein und die Vorzüge einer Einzelprinzessin genießen. Ansonsten wünsche ich mir Menschen, die mich verständnisvoll und geduldig am Pfötchen nehmen und mit mir gemeinsam diese, wundervolle Welt entdecken. Werden wir das neue Dreamteam? Großartig, ich kann es kaum erwarten Dich kennenzulernen. Deine Lulu

Lulu wird entwurmt, entfloht, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 460 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, der negativ war.


Diese wunderschönen Aufnahmen von Lulu wurden uns freundlicherweise von Rolf Kathmann zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns ganz herzlich für deinen ehrenamtlichen Einsatz!


Private Aufnahmen von Lulu:


Nachfolgend ihr alter Text und Bilder aus Rumänien:

Steckbrief
Alter: 2020 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich und aufgeschlossen
Größe: ca. 44 cm
Im Shelter seit: August 2021
Geschwister: Lennox, (Mia S und Rolf, Rudi bereits ausgereist)

Hallo ihr Lieben, ich bin Lulu und ich habe eine Wunschliste.
Ganz oben auf dieser Liste steht ein eigenes Zuhause mit liebevollen und geduldigen Menschen und einem kuschelig weichen Körbchen! Das habe ich hier nämlich gar nicht. Und selbst wenn es eines gäbe, müsste ich es mit sooo vielen anderen teilen. Ich möchte aber eines nur für mich!
Und ich wünsche mir viele Kuscheleinheiten, viel Geborgenheit und immer eine Hand, die bereit ist, mich zu streicheln.
Viele Leckereien wünsche ich mir auch, denn damit lernen sich die ganzen Regeln bei euch viel leichter.
Also eigentlich wünsche ich mir nichts Außergewöhnliches. So viele Hunde haben genau das und wissen gar nicht, dass das nicht so selbstverständlich ist. Hier bin ich bloß eine von viel zu vielen. Ich möchte aber doch so gern die eine sein, die das Herz ihres Menschen ganz für sich gewinnt. Ist es vielleicht dein Herz, was schon für mich schlägt?