Sallie
ca. 45 cm – sucht Anschluss

Steckbrief
Alter: ca. Juni 2021 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich, interessiert, aufgeschlossen
Größe: ca. 45 cm
Im Shelter seit: August 2021
Verwandte: Geschwister Bessi + Foxi

Hallo da draußen!
Wir sind hier im Zwinger eine bunt gemischte Truppe und ich kann euch sagen, in unserem Zwinger geht die Post ab! Manchmal beschweren sich die erwachsenen Hunde, die sich diesen Platz mit uns teilen müssen, über unser Gewusel. Aber da müssen sie durch. Schließlich sind wir jung, verspielt und wollen etwas erleben!

Ich bin eines von drei Geschwistern und äußerst froh, dass wir Mädels hier im Zwinger in der Überzahl sind! Denn Jungs können ziemlich anstrengend sein. In Gesellschaft von meinen Artgenossen fühle ich mich überaus wohl. Kommen Zweibeiner in unseren Zwinger, dann freue ich mich aber gleichermaßen und finde deren Anwesenheit sehr spannend.

Ich wünsche mir ein Zuhause, in dem ich in meinem eigenen Tempo ankommen kann und die Menschen mir das nötige Verständnis entgegenbringen. In meinem jungen Leben habe ich noch nicht viel erlebt und da wird definitiv ganz viel Neues auf mich zukommen. Na, habe ich dein Interesse geweckt? Dann melde dich schnell beim Verein! Denn ich bin bereit für mein neues Leben!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Sallie haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Sallie ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Marlies M. hat die Patenschaft für Sallie übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde