Aika K
ca. 40 cm – möchte sich gern unsichtbar machen

Steckbrief
Alter: ca. 2017 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: ängstlich
Größe: ca. 40 cm
Im Shelter seit: Mai 2021

Hallo, ich bin Aika und mein bisheriges Leben hat dazu geführt, dass ich einer der Verschwinde-Hunde geworden bin. Davon gibt es hier leider einige. Zwischen den anderen Hunden im Shelter möchte ich mich am liebsten unsichtbar machen. Dafür verkrümel ich mich und gebe mein Bestes, den Menschen nicht aufzufallen. Dabei weiß ich nicht, dass eure Aufmerksamkeit eigentlich genau das ist, was ich brauche. Jemand muss mir helfen, wieder rumzutollen und ausgelassen zu sein, mir zeigen, wie ich das Leben genießen kann.
Liebe Hundemenschen, bitte macht, dass mein Plan nicht funktioniert. Nehmt mich ans Pfötchen und helft mir mit viel Geduld und Liebe, dass ich ein selbstbewusster Hund werde. Vielleicht holt ihr mich in euer Zuhause und wir entdecken die Welt gemeinsam…?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Aika haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Aika ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Aika hat Susanne K. übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!