Da Vinci
+++Vermittelt+++

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. („Hunde“ –> „Zuhause gesucht“)

Steckbrief
Alter: 2021 geboren
Geschlecht: männlich, unkastriert
Größe und Gewicht: ca. 72 cm und 28 kg
Charakter: mit seinen Bezugspersonen lieb, verspielt und kuschelbedürftig; Fremden gegenüber unsicher; braucht klare Führung, da er sonst bei Unsicherheiten oder Ressourcen nach vorn gehen kann; bei Umwelteinflüssen noch ängstlich und zuweilen panisch; territorial im Garten Fremden gegenüber
Kinderverträglichkeit: nein
Artgenossenverträglichkeit: ja, sehr verträglich
Katzenverträglichkeit: ja, sehr verträglich
Jagdinstinkt: nein
Für Hundeanfänger geeignet: nein
Wunschzuhause: Menschen, die ausreichend Erfahrung im Umgang mit unsicheren und reaktiven (Herdenschutz-)Hunden haben; Menschen mit dem Willen, der Geduld und der Zeit, mit ihm an seinen Ängsten und Übersprungshandlungen zu arbeiten; ruhiger Haushalt; eingezäunter Hof oder Garten in eher ländlicher Umgebung


Hallo lieber Mensch, hast Du einen Moment Zeit für mich? Einen Moment, um Dir meine Sorgen anzuhören? Mein Herz ist gebrochen und ich und mein Herrchen sind unendlich traurig, dass wir von nun an getrennte Wege gehen müssen. Denn leider bringe ich ein paar Baustellen mit, die für mein jetziges Zuhause zu einem unüberwindbaren Hindernis geworden sind. Somit bin ich auf der Suche nach einem ganz besonderen Menschen und dem damit verbundenen Happy End, das ich so sehr verdient habe.

Als ich meinem Heimatland Rumänien den Rücken kehren durfte, konnte ich mein Glück kaum fassen. Ich hatte ein tolles Zuhause gefunden, in dem ich herzlich aufgenommen und geliebt wurde. Mein Herrchen und ich haben viel zusammen trainiert, um die großen und kleinen Dinge zu erlernen, die für ein Zusammenleben mit Menschen wichtig sind. Wir haben auch ganz fleißig die Hundeschule besucht, die ich toll fand. Denn ich lerne gerne und freue mich nicht nur über körperliche, sondern auch geistige Auslastung sehr. Somit habe ich die Grundkommandos schnell erlernt und beherrsche sie perfekt. Der Rückruf klappt super, Autofahren tue ich ebenfalls gerne, selbstverständlich bin ich stubenrein, und auch das Alleinebleiben ist absolut kein Problem, nachdem es mit einem Beller von mir kommentiert wurde. Wenn ich in der ruhigen Natur unterwegs bin und mir nichts Angst macht, laufe ich zudem vorbildlich an der Leine.

Leider ist es mir bis heute nicht gelungen, meine Ängste abzulegen. Viele Umwelteinflüsse, fremde Menschen, Kinder und Dinge, die mir unheimlich vorkommen, versetzen mich in Angst. Teilweise sogar in Panik, so dass ich die Flucht ergreifen möchte. Hinzu kommt eine ordentliche Portion ,Ressourcenverteidigerʼ, der sich im schlechtesten Fall durch Beißattacken bemerkbar macht. Deshalb trage ich bei Besuch fremder Menschen im Haus auch zur Sicherheit immer einen Maulkorb. Bei meinen Bezugspersonen zeige ich mich hingegen sehr liebevoll, loyal und verschmust. Teilweise neige ich aber auch bei ihnen zu Übersprungshandlungen. Ich mache das nicht absichtlich, ich habe einfach noch nicht den richtigen Weg gefunden, gewisse Dinge zu händeln.

Über unerwünschte Besucher brauchst Du Dir mit mir an deiner Seite im Übrigen keine Sorgen zu machen, denn das Grundstück zu bewachen liegt mir in den Genen. Ich male mir bereits aus, wie es wohl sein würde, wenn Du ein großes, eingezäuntes Grundstück besitzt – ein wundervoller Gedanke! Ansonsten liebe ich Spaziergänge im Wald und am See. In ruhiger Natur mit meinem Menschen zusammen unterwegs zu sein, zu spielen und zu toben, das ist mein größtes Glück und all meine Sorgen sind für diesen Moment vergessen.

Mit meinen Artgenossen, ob männlich oder weiblich, bin ich äußerst verträglich. Ich spiele gerne mit ihnen und tobe ausgelassen durch die Gegend. Regelmäßig werden meine Hundefreunde zu mir in den Garten eingeladen, das ist jedes Mal total die Sause und wir haben es echt lustig. Ich lasse mich dann sogar von deren Eltern gerne mal streicheln oder spiele mit ihnen. Und was auf gar keinen Fall unerwähnt bleiben darf – ich liebe Katzen! Mit der Nachbarskatze habe ich eine richtig dicke Freundschaft geschlossen, auch sie ist eine tolle Spielkameradin.

Nun ist es unumstritten so, dass ich nicht in jedes Zuhause passe. Unumstritten ist aber auch, dass ich trotz allem ein toller Kerl bin, der Dir ganz viel gibt und sich nichts sehnlichster wünscht, als mit Dir zu einem unzertrennlichen Team zu werden.

Hast Du Erfahrung mit Hunden wie mir? Kannst Du mich an die Pfote nehmen, mir Sicherheit vermitteln und den Weg weisen? Bist du bereit mit mir zusammen meine Probleme in Angriff zu nehmen? Ich bin bereit und wünsche es mir von Herzen!

Dein Da Vinci

Da Vinci wird geimpft, gechippt und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 410 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Des Weiteren wurde in Deutschland ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, der negativ war.


Nachfolgend sein alter Text und Bilder aus Rumänien:

Steckbrief
Alter: ca. November 2021 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich
Größe: im Wachstum, voraussichtlich mittelgroß werdend
Im Shelter seit: Januar 2022
Verwandte: Geschwister Matzi, Pongo, Vicky, Maya Minou, Nelo

Hallöchen,
habt ihr schon gesehen? Ja genau, da sind noch 5 andere Hundekinder, die mir ziemlich ähnlich sehen! Das sind meine Geschwister und gemeinsam mit ihnen bin ich hier im Shelter. Hier ist alles ganz schön aufregend für Hundekinder wie uns und wir haben alle eigentlich nur einen großen Wunsch!
Denn wir würden gerne unser Köfferchen packen und uns auf die große Reise in ein Für-Immer-Zuhause machen. Es wäre natürlich schön, wenn wir alle auf den selben Trapo steigen könnten und keiner von uns zurückbleibt. Aber das Wichtigste für jedes von uns Hundekinder ist, dass wir von den passenden Menschen gefunden werden
Vielleicht fragt ihr euch, was einen Mensch passend für so ein Hundekind macht? Naja, also es wäre gut, wenn es genug Platz zum Spielen und Toben und ein kuscheliges Plätzchen geben würde. Aber das Wichtigste wäre, dass der Mensch sich die Zeit nimmt, mir alles zu Erklären was ich wissen muss, um ein treuer Begleiter zu werden, und auch das Hunde-ABC sollte er mir noch beibringen.
Wenn DU denkst, du bist der passende Mensch, hier bin ich und warte nur auf deine Anfrage!