Marlin
50 cm – ein Goldstück
[79427 Eschbach]

Steckbrief
Alter: ca. 2021 geboren
Geschlecht: männlich, kastriert
Größe und Gewicht: ca. 50 cm und 20 kg
Charakter: sehr lieb; neugierig; lebensfroh; anfänglich schüchtern, wenn er aufgetaut ist verschmust und anhänglich
Kinderverträglichkeit: ja
Artgenossenverträglichkeit: ja
Katzenverträglichkeit: ja
Jagdinstinkt: bisher nicht feststellbar
Für Hundeanfänger geeignet: nein
Wunschzuhause: ruhiger Haushalt und Umgebung; Ersthund wäre toll (kein Muss)


Hallo, meine lieben Menschen! Ihr seid auf der Suche nach einem herzensguten Goldstück? Dann war Eure Suche nun erfolgreich, denn bei mir seid Ihr genau richtig. Mein Name ist Marlin. Meine liebe Pflegefamilie hat es mir ermöglicht, Rumänien zu verlassen. Mein neues Leben fühlt sich fantastisch an. Dass ich ein Goldschatz bin, haben meine Pflegeeltern schnell erkannt und mit jedem Tag, den ich bei ihnen bin, bestätigt sich diese Erkenntnis aufs Neue. Sie sagen, dass es gar nicht genügend positive Worte gibt, mich zu beschreiben-wie stolz mich das macht. Wie Ihr seht, habe ich meine Pflegeeltern also vom ersten Moment an verzaubert und jetzt seid Ihr an der Reihe, lasst uns das neue Dream-Team werden!

Gerne erzähle ich noch ein bisschen mehr über mich. Ich zähle zu den vorsichtigen Seelchen, was meiner Fröhlichkeit keinen Abbruch tut, denn meine Lebensfreude sprüht in alle Richtungen. Mit jedem Tag, den ich hier bin, habe ich an Sicherheit und Mut gewonnen. Ich bin nicht der Typ, der unüberlegt in neue Situationen stürmt, bedacht und vorsichtig lasse ich alles Neue auf mich wirken. Ich traue mich aber auch, neue Dinge unter die Lupe zu nehmen und kennenzulernen. Zu meiner Bezugsperson habe ich tolles Vertrauen gefasst. Ich orientiere mich an ihr und genieße es sehr, mir mein Bäuchlein streicheln zu lassen. Fremden Menschen gegenüber bin ich stets freundlich und interessiert, brauche aber eine gewisse Zeit, um aufzutauen. Wobei mir das Kennenlernen bei Frauen einfacher fällt als bei Männern. Kinder habe ich bis jetzt noch nicht kennengelernt.

Mit meinen Artgenossen bin ich super verträglich, zeige mich sehr sozial und freue mich, wenn ich mit ihnen spielen kann. Über einen Hundefreund im neuen Zuhause würde ich mich deshalb sehr freuen. Es hätte den Vorteil, dass ich mich an ihm orientieren könnte. Aber das ist kein Muss. Sicher werde ich mit Euch an meiner Seite die nötige Unterstützung bekommen, um ein selbstbewusster Hundemann zu werden.

Mit dem Erlernen des Hunde-ABC‘s haben wir bereits begonnen. Selbstverständlich bin ich stubenrein. Ich weiß, was ,Sitz und Platz´ bedeutet. Beim Spazierengehen bich ich total brav, laufe gut an der Leine und liebe es unterwegs ausgiebig zu schnüffeln. Das Mitfahren im Auto geht problemlos und ich laufe Treppen ohne Angst. Sogar das Alleinebleiben meistere ich schon für eine halbe Stunde und warte ruhig und geduldig, bis meine Menschen wieder kommen. Generell verhalte ich mich im Haus unauffällig und ruhig, belle nicht und bin gelassen. Weitere Grundkommandos möchte ich unbedingt erlernen. Ich zeige keinen Futterneid und habe keine Probleme mit den Katzen, die hier mit im Haushalt leben. Momentan zeigt mir mein Pflegefrauchen gerade, dass es überhaupt nicht schlimm ist, an den Pfötchen angefasst zu werden und am Rückruf wird derzeit fleißig geübt.

Die vielen, neuen Umwelteinflüsse, hektische Bewegungen oder laute Geräusche ängstigen mich lange nicht mehr so, wie am Anfang. Ein bisschen Angst bekomme ich, wenn ich am Rücken oder am Geschirr angefasst werde, aber auch an das werde ich mich sicherlich bald gewöhnen. Ich wünsche mir ein Zuhause in ruhiger Umgebung mit Menschen, die mir den Weg vorzeigen und mir Sicherheit geben. Meine Pflegefamilie habe ich mit meiner herzensguten, sanften Art sofort begeistert. Euch auch? Wundervoll, dann lass uns zusammen loslegen und zu einem unschlagbaren Team zusammenwachsen. Dein Marlin

Er wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 460 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, der negativ war.


Diese wunderschönen Aufnahmen von Marlin wurden uns freundlicherweise von Sarah Claire zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns ganz herzlich für deinen ehrenamtlichen Einsatz!


Private Aufnahmen von Marlin:


Nachfolgend sein alter Text und Bilder aus Rumänien:

Steckbrief
Alter: ca. 2021 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich
Größe: ca. 47 cm
Im Shelter seit: April 2022
Verwandte: Bruder Dante

Bist du es tatsächlich? Mein lieber Mensch mit dem großen Herzen für einen ebenfalls lieben Hund?
Da bin ich aber sehr erleichtert, denn ich möchte das Shelter schnell wieder verlassen. Hierher kam ich zusammen mit meinem Bruder Dante. Anfangs waren wir mit der Situation etwas überfordert, denn hier ist es immer betriebsam, laut und ganz schön stressig.
Rasch habe ich verstanden, dass man sich hier um uns kümmert, so gut es möglich ist. Für einen jungen Hund wie mich, reicht das leider nicht aus, denn hier im Shelter fehlen viele Reize und auch die menschliche Zuwendung kommt viel zu kurz, auch wenn sich hier alle nach Kräften bemühen. Die Zeit ist einfach immer knapp, weil es bei den zahlreichen Hunden hier so viel zu tun gibt.
Deshalb habe ich entschieden, nicht weiter hier die Zeit zu verschwenden und mich auf die Suche nach einem eigenen Zuhause mache.
In einem richtigen Zuhause würde ich sicher aufblühen und wir könnten ein tolles Team werden. Stell dir das mal vor! Und wie wunderbar mein tolles Fell mit der außergewöhnlichen Musterung dann zur Geltung kommen wird, wenn endlich Zeit für die Fellpflege ist.
Wirst du mich zu dir holen? Ich wünsche mir inständig ein schönes Zuhause und ein erfülltes Hundeleben an deiner Seite.