Puschel
ca. 45 cm – Bleibt alleine zurück!

Steckbrief
Alter: ca. Januar 2022 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: zurückhaltend aber freundlich, ruhig, nimmt sich zurück
Größe: ca. 45 cm
Im Shelter seit: Februar 2022
Verwandte: Geschwister Jordy, Emma, Pepita und Poquito (alle bereits ausgereist)

Hej … bitte schaut unbedingt mal einen Moment auf mich. Ich bin Puschel und ich bin gaaaanz alleine.
Ja, meine 4 Geschwister haben alle schon ihre Familie gefunden und obwohl ich behaupten kann, die flauschigsten Öhrchen von allen zu haben, bin ich die Letzte, die noch keine Anfrage hat.
Es ist schon viele Monate her, dass sie mich verlassen haben und nun bin ich erwachsen geworden.

Was mache ich nur? Jetzt ist mein süßes Babygesicht einem traurigen Blick gewichen, weil ich die Hoffnung so langsam aufgebe! Wenn mich damals niemand wollte, habe ich da noch die Chance, dass es irgendwo da draußen Menschen gibt, die mich entdecken und sich bewusst für mich entscheiden?

Ich habe schon einmal eine kleine Wunschliste an euch vorbereitet: Mein neues Rudel sollte in mir den besten Hund der Welt sehen, auch wenn ich mal was falsch mache. Es sollte geduldig sein und mir ganz viel Liebe schenken, damit ich mich zu einem glücklichen Hund entwickeln kann. Zu einem eigenen kuscheligen Schlafplatz und einem täglichen leckeren Menü sage ich natürlich auch nicht Nein. So, soviel zu mir!

Hoffentlich bis ganz bald, eure Puschel


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Puschel haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Puschel ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Puschel hat Anja D. übernommen und sorgt so für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!