Quincy Jones
ca. 40 cm – der Gezeichnete

Steckbrief
Alter: ca. 2010 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Charakter: aufgeschlossen, freundlich, verträglich
Größe: ca. 40 cm
Im Shelter seit: Mai 2022
Besonderheit: rechtes Auge fehlt, links hat er Grauen Star, kann aber noch bedingt damit sehen; aufgrund dessen und seines hohen Alters suchen wir dringend eine Pflegestelle oder ein Zuhause (Notfell + Handicap)

Hallo ihr lieben Zweibeiner!
Gerne erzähle ich euch etwas über mich. Tja, ich bin schon ein älteres Semester von Hund und kann mich nicht an alle Abenteuer in den vergangenen Jahren erinnern. Auch nicht, wie ich mein rechtes Auge verloren habe. Zuletzt jedenfalls verlor ich mein Zuhause, lebte gezwungenermaßen auf der Straße und kämpfte mich Tag und Nacht durch. Einfach war es nicht, das könnt ihr mir glauben. Und dann wurde ich gerettet und ins Shelter gebracht. Einerseits ist es eine Erleichterung für mich, denn ich kann aufatmen und fühle mich in Sicherheit. Andererseits ist eine solche Umgewöhnung für einen Hundemann in meinem Alter nicht ganz so einfach. Obwohl ich mich hier wohlfühle, möchte ich meine verbleibenden Lebensjahre lieber woanders verbringen – nämlich in einer Familie bei lieben Menschen.

Als freundlicher und aufgeschlossener Vierbeiner steigen hoffentlich meine Chancen auf ein Für-Immer-Zuhause, auch wenn ich nicht mehr der Jüngste bin. Zumindest auf dem Papier, im Herzen fühle ich mich nämlich noch sehr jung. Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich sehr gut. Jedoch verzichte ich gerne auf wilde und herumtobende Hundekinder. Menschen gegenüber bin offen und freue mich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit. Und obwohl ich schon sehr viel Lebenserfahrung habe, wird das Zusammenleben mit Menschen unter einem Dach eine neue Erfahrung für mich sein. Daher solltest du geduldig mit mir sein und mir deine Welt langsam und Schritt für Schritt näherbringen. Und nur noch zwei kleine Wünsche hätte ich: ein weiches Bettchen und ein Zuhause ohne viele Treppen. Dann wäre ich super glücklich.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Quincy Jones haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Quincy Jones ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Susann V. hat die Patenschaft für Quincy Jones übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde