Luna
ca. 50 cm – eine Erscheinung

Steckbrief
Alter: ca. im Mai 2022 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: sehr aufgeschlossen und freundlich, verschmust, verspielt, aktiv, mit Artgenossen verträglich
Größe: ca. 50 cm
Im Shelter seit: Dezember 2022
Verwandte: Schwester Nayla

Ein liebes Hallo aus dem Shelter!
Wir – das sind meine Schwester und ich – kamen ohne Mama hier im Shelter an. Entdeckt wurden wir irgendwo mitten in der Pampa, wo wir etwas hilflos herumirrten. Ob wir in einem Zuhause oder auf der Straße geboren wurden und wo wir unsere ersten Lebensmonate verbracht haben, das wissen wir leider nicht mehr. Aber das spielt für uns auch keine Rolle mehr. Denn jetzt haben wir die Chance auf ein Für-Immer-Zuhause. Und diese möchten wir ergreifen.

Aber nun zu mir… Ich bin ein freundliches Hundemädchen mit süßen Schlappöhrchen und einem sehnsüchtigen Blick. Ich liebe euch Menschen und freue mich von der Pfoten- bis zur Schwanzspitze, wenn meine Pfleger oder auch fremde Zweibeiner meinen Zwinger betreten und mir ihre Zeit schenken. Das ist ja sooo aufregend und diese Streicheleinheiten sind der Hammer! Mein Leben möchte ich keinesfalls in einem Zwinger verbringen. Denn ich stecke voller Tatendrang, Lebensfreude und Abenteuerlust. Geht es dir ebenso? Dann könnte das mit uns vermutlich klappen.

Was du mitbringen solltest sind auf jeden Fall viel Geduld, Zeit und auch Motivation, um mit mir zu arbeiten. Ich weiß, dass ich noch sehr viel lernen muss, um mich in meinem neuen Leben zurecht zu finden. Schließlich habe ich so einiges verpasst seit ich das Licht der Welt erblickt habe. Aber mit den richtigen Menschen an meiner Seite wird das klappen, da bin ich mir ganz sicher!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Luna haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Luna ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Luna S. hat die Patenschaft für Luna übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde!