Gwen
ca. 45 cm – eine Augenweide

Steckbrief
Alter: ca. Januar 2022 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich
Größe: ca. 45 cm
Im Shelter seit: Februar 2023

Hallo da draußen, ich heiße Gwen, bisher habe ich ohne Gitter gelebt.
Ich war frei, habe täglich Futter und einen Schlafplatz gesucht. Die Menschen habe ich nur auf Distanz erlebt. Ich bin eine aufgeschlossene junge Hündin. Ich habe gelernt mit Freundlichkeit durch mein Leben zu gehen.
Jetzt lebe ich im Shelter. Hier bekomme ich Futter und habe einen sicheren Schlafplatz.
Ich muss zugeben, erstmal verwirrt mich die neue Situation noch und ich habe gelernt, euch Menschen erstmal zu beobachten, bevor ich auf euch zukomme.
Endlich kann ich mir erlauben, meinen großen Traum offen auszusprechen. Ich wünsche mir Menschen, die mich bei sich einziehen lassen. Ich möchte das Hunde ABC lernen, in einem Haus leben, im Körbchen schlafen und aus einem Näpfchen fressen. Ich werde mit dir an der Leine laufen, über Felder und durch Wälder streifen. Wenn du magst, teilen wir uns auch dein Sofa.
Ich werde mich mutig dieser neuen Welt stellen. Ich suche geduldige Menschen, die mich aufnehmen und mir zeigen, wie schön mein Leben sein kann. Wenn du mich rufst, steige ich in den großen weißen Wagen und mache mich auf den Weg zu dir.
Ich warte deine Gwen


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Gwen haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Gwen ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Gwen hat Janine W. übernommen und sorgt so für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!