Lupi
ca. 52 cm – ist unwiderstehlich

Steckbrief
Alter: ca. im Februar 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: sehr freundlich, anfangs bei Fremden recht schüchtern, möchte aber sehr gern Kontakt aufnehmen, mit Geschwistern sehr verspielt und verträglich
Größe: ca. 50-55 cm
Im Shelter seit: Mai 2023
Verwandte: Mama Nelly (verstorben), Brüder Nash (verstorben) und Flöti

Hallo an alle lieben Menschen!
Wir – das sind meine beiden Brüder und ich – wurden als kleine Welpen zusammen mit unserer Mama von der Straße gerettet. Seither wohne ich hier im Shelter. Auch wenn ich nun gut umsorgt werde und zweifelsohne sicherer als auf der Straße lebe, wünschte sich meine Mama einen besseren Ort für mich zum Aufwachsen. Warum ich „wünschte“ sage, fragt ihr euch? Nun, meine geliebte Mama hat leider mittlerweile den Weg über die Regenbogenbrücke angetreten. Und mein Bruder Nash folgte ihr, vielleicht aufgrund eines gebrochenen Herzens, ich weiß es nicht. So haben mein Bruder Flöti und ich jedenfalls nur noch uns.

Wie es sich in meinem Alter gehört, bin ich ein aufgewecktes und freundliches Hundemädchen. Klar, mit meinem Bruder an meiner Seite fühle ich mich natürlich auch wohl und sicher. Gegenüber fremden Zweibeinern bin ich die Zurückhaltendere von uns, doch auch ich versuche mit etwas Geduld vorsichtig und neugierig Kontakt aufzunehmen und so werde ich im Kreise einer eigenen Familie sicher schnell auftauen. Denn ich hoffe natürlich sehr, dass sich eines Tages das Blatt wenden wird und ich meine eigene Menschenfamilie finden werde. Dieser Schritt wird für mich eine sehr große Veränderung sein und vermutlich benötige ich eine gewisse Zeit, bis ich mit meiner neuen Familie genauso unbeschwert herumtollen kann wie mit meiner jetzigen. Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass ich diese Hürde meistern werde.

Aber jetzt zu dir. Wenn du bereit bist, mir deine Welt geduldig näherzubringen, mit mir durch Dick und Dünn zu gehen, mit mir zu lernen, zusammen zu wachsen und ein weiches, kuscheliges Körbchen für mich bereit hast, dann bist du vielleicht meine zukünftige Familie. Ich freue mich auf deine Nachricht und wer weiß, vielleicht lernen wir uns schon sehr bald kennen.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Lupi haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Lupi ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Sandra S. hat die Patenschaft für Lupi übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!