Alma B
ca. 42 cm – braucht noch Vertrauen

Steckbrief
Alter: 2019 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: sehr unsicher
Größe: ca. 42 cm
Im Shelter seit: April 2023

Ob ich mich vorstellen will? Nein ganz ehrlich, das nicht auch noch.
Ok ganz kurz, Alma heiß ich.
Warum ich unfreundlich erscheine? Ich bin hier überfordert, fühle mich nicht wohl. Es ist so laut hier und ich kenne die ganzen Hunde doch gar nicht. Ich weiß nicht was ihr von mir wollt und warum ich hier bin. Entweder ist es hier viel zu heiß oder bitterkalt.
Scheinbar niemand hier versteht mich. Da sind diese Zweibeiner, die denken mit Futter können sie mich locken. So einfach geht das nicht bei mir. Ich weiß das sie nicht böse sind, aber ich fühle mich so gestresst, dass ich nicht freundlich sein kann.
Kennst Du das? Und ja dann kann es passieren, dass ich abwehrend reagiere, wenn die Zweibeiner den Abstand nicht einhalten, den ich brauche. Ich bin nicht böse, es ist mir hier nur einfach alles zu viel.
Das hilft mir nicht weiter, um von hier weg zu kommen, denn hier sind viele süße Welpen und Hunde denen es leichter fällt mit dem Leben im Shelter zurecht zu kommen. Und ob ich mich jemand adoptieren möchte kann ich mir auch nicht vorstellen.
Aber es ist genau der Gedanke an eine eigene Familie, der mich davon abhält, ganz die Hoffnung zu verlieren. Ich wünsche mir doch nur, dass ich doch noch Glück im Leben haben könnte und jemand mich trotz meiner anfänglichen Distanz lieb hat und mir die schönen Seiten des Lebens zeigt. Könntest Du dieser Jemand sein? Bitte gib mir Hoffnung.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Alma haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Alma ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Alma hat Bianca B. übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!