Kira I
ca. 33 cm – die Liebenswerte

Steckbrief
Alter: ca. 2011 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich, hat aber ihren eigenen Kopf
Größe: ca. 33 cm
Im Shelter seit: April 2023

Hallo miteinander! Schön, dass ihr vorbeischaut – ich freue mich sehr.
Ich durfte schon einiges an Lebenserfahrung sammeln und habe dementsprechend einige Geschichten zu erzählen – schöne, lustige und traurige.
Es scheint, als hätte ich in der Vergangenheit einmal ein Zuhause gehabt. Leider war ich etwas angeschlagen und musste erstmal aufgepäppelt werden, ob ich deshalb auf der Straße gelandet bin? Anders kann ich es mir nicht erklären…
Ich bin jetzt aber wieder fit und hatte das Glück, bei einer Pflegerin in den Garten ziehen zu dürfen. So bleibt mir das laute und trubelige Shelter erspart. Für Hunde in meinem Alter kann das ganz schön hart sein und an die Substanz gehen.
Ohne undankbar klingen zu wollen… Eine Sache macht mich nachts sehr traurig. Ich muss draußen bleiben und alleine schlafen. Denn im Haus leben so viele andere Seelchen, denen es viel schlechter geht als mir und der Platz ist natürlich begrenzt. Ich sehne mich nach Geborgenheit und einem gemütlichen Platz in einem Zuhause. Es fällt mir schwer, in den Nächten draußen zu sein und das Gefühl von Einsamkeit zu ertragen.
Ich träume davon, noch einmal ein eigenes Körbchen zu haben, in dem ich geborgen schlafen kann. Bis dahin werde ich dankbar sein für die Pflege und Liebe meiner Pflegerin. Doch ich hoffe darauf, bald mein endgültiges Zuhause zu finden und die Einsamkeit hinter mir zu lassen.
Seid ihr vielleicht die Menschen, die mich aus dieser misslichen Lage befreien?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Kira haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Kira ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Kira hat Annika I. übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!