Paulo
im Wachstum – hat noch sein ganzes Leben vor sich

Steckbrief
Alter: März 2023 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, verspielt, verschmust
Größe: im Wachstum, mittelgroß werdend
Im Shelter seit: Mai 2023

Hi ihr lieben Menschen,
mein Name ist Paulo. Ich bin ein kleiner Hundejunge und habe momentan das Glück, bei einem der Shelter-Mitarbeiter untergebracht zu sein. So bin ich nicht ständig dem Alltagslärm ausgesetzt und das ist wirklich gut für mein Gemüt.
Im Vergleich zu den anderen Hunden in meinem Alter bin ich nicht so stürmisch und unerschrocken, aber ich bin trotzdem aufgeschlossen und sehr freundlich. Ich gehe einfach mit ein bisschen mehr Vorsicht vor. So beobachte ich gerne meine Umgebung und nehme mir Zeit, um Neues zu entdecken. Ist das nicht eigentlich normal?
Da ich hier nicht lange Unterschlupf finden werde, sondern nur bis ich etwas größer und älter geworden bin, möchte ich unbedingt schnell nach Deutschland reisen. Hast du vielleicht ein Körbchen für mich frei und bist bereit, mir das Leben zu zeigen?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Paulo haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Paulo ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Paulo hat Annika F. übernommen und sorgt so für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!