Calla K
ca. 40 cm – die Gutaussehende

Steckbrief
Alter: ca. im April 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, aufgeschlossen, verschmust, verspielt
Größe: ca. 40 cm
Im Shelter seit: Juni 2023

Hallo aus dem rumänischen Shelter!
Bis Juni 2023 hatte ich noch keine Perspektive, was meine Zukunft betrifft, denn ich war mutterseelenallein auf einem Feld unterwegs und auf der verzweifelten Suche nach Futter und Wasser. Ob ich Geschwister habe und wo meine Mama ist, weiß ich leider nicht. Dass ich nun aber ein Dach über dem Kopf habe und nicht mehr auf mich alleine gestellt bin, ist ein kleiner Lichtblick in meinem noch jungen Leben. Und wer weiß – vielleicht öffnet sich mir ja bald ein weiteres Türchen, durch das ich schreiten darf und hinter dem mein Für-Immer-Zuhause auf mich wartet.

Ich bin ein sehr aufgeschlossenes, verschmustes und freundliches Hundemädchen mit seidenglattem Fell und einem bezaubernden Lächeln… und einem großen Herzen. Nun fehlen mir nur noch die richtigen Menschen, denen ich es schenken kann. Hast du auch etwas zu verschenken? Ein kuscheliges Körbchen, jede Menge Zeit für mich, Liebe, Geduld und Verständnis? Wenn dem so ist, dann könnte unsere Rechnung aufgehen.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Calla haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Calla ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Mareike K. hat die Patenschaft für Calla übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!