Raja
+++Verstorben+++

Liebe Raja,
Du bist in den Genuss gekommen zu spĂŒren, wie es ist, geliebt zu werden. 💞
WĂ€hrend viele andere Welpen im kalten Zwinger leben mĂŒssen, hattest Du mit ein paar anderen Hunden das große GlĂŒck, im Haus unseres Sheltermitarbeiters unterzukommen. Dort wurdest Du liebevoll umsorgt und konntest die WĂ€rme spĂŒren, die eine Familie Dir geschenkt hĂ€tte.
Doch fĂŒr eine Familie ist es nun leider zu spĂ€t. Du bist leise von uns gegangen und Dein PlĂ€tzchen ist nun leer. 😭
Wir trösten uns damit, dass man Dir versucht hat, eine schöne Zeit inmitten des tristen Shelteralltags zu ermöglichen.
Komm gut ĂŒber die RegenbogenbrĂŒcke, kleine Raja! 🌈Wir werden Dich vermissen!

Steckbrief
Alter: ca. April 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, verspielt
GrĂ¶ĂŸe: im Wachstum, eher klein bleibend
Im Shelter seit: August 2023

Du bist auf der Suche nach einem treuen Begleiter?
Prima, dann bist du bei mir genau richtig!
Ich bin Raja und eine verspielte, fröhliche, junge Hundedame!
Euch Menschen finde ich super und mit meinen Hundefreunden hier um Shelter stelle ich jede Menge Schabernack an!
Aber etwas fehlt mir in meinem Leben…meine eigene Familie!
Ich sehne mich nach Menschen, dir mir Liebe und Geborgenheit geben, mit denen ich die Welt entdecken kann und die mir zeigen, wie so ein Leben als vollwertiges Familienmitglied funktioniert.
Bestimmt brauche ich etwas, um mich an mein neues Leben zu gewöhnen.
Aber dann steht einer fantastischen gemeinsamen Zukunft nichts mehr im Wege!
Also, wo sind die Menschen, die meine Familie sein möchten?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Raja haben, fĂŒllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht ĂŒber Facebook. Raja ist ausreisefertig und kann mit dem nĂ€chsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU ĂŒberwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgefĂŒhrt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft fĂŒr Raja hat Jutta K. ĂŒbernommen und sorgt somit fĂŒr ein gefĂŒlltes NĂ€pfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!