Dexter E
ca. 43 cm – gibt nicht auf

Steckbrief
Alter: 2022 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: sehr freundlich
Größe: ca. 43 cm
Im Shelter seit: September 2023

Hallöchen, ich bin Dexter.
Vor Kurzem lebte ich noch draußen auf der Straße. Zum Glück durfte ich mich dort einer netten Hundegruppe anschließen, die mir beibrachten, wie ich dort überleben konnte.

Doch dann, ganz plötzlich wurden wir alle in ein Auto geladen und hierhergebracht.

Nun sitzen wir hier hinter Gittern. Ich merke, die Stimmung bei einigen Hunden hier ist sehr getrübt. Sie sitzen schon seit Jahren hier und warten darauf, abgeholt zu werden.
Andere sind aber sehr fröhlich. Das sind meist die ganz jungen Hunde, die nur Flausen im Kopf haben. Sie nutzen die Zeit und haben hier Spaß miteinander. Völlig unbeschwert leben sie in den Tag hinein.
Ich bin 1 Jahr alt und sitze da wohl zwischen den Stühlen. Darf ich so unbedarft sein, wie die Kleinsten? Oder sollte ich Trübsal blasen, weil das mein Ende sein wird?

Ich habe mich erst einmal dazu entschieden, nicht aufzugeben. Ich freue mich, wenn die Pfleger zu uns kommen und posiere brav für die Fotos, die von uns gemacht werden. Vielleicht hilft das ja, dass die Menschen, die genau auf mich gewartet haben, dadurch auf mich aufmerksam werden.

Falls sie mich nicht hier finden, freue ich mich auch sehr darüber, wenn mir einer ein Pflegekörbchen anbieten möchte. Ich würde mir die größte Mühe geben, euch zu gefallen und ein braver Hundemann zu sein.

Bis dahin warte ich hier und versuche, meine Lebensfreude nicht zu verlieren.

Euer Dexter


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Dexter haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Dexter ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Dexter hat Jennifer E. übernommen und sorgt so für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!