Suki
+++Verstorben+++

Und alle MĂŒhe war umsonst 💔
Wie wir euch in den letzten News berichtet haben, bevölkern aktuell viele neue Welpen das Shelter Racari đŸ¶ Unser Team hat alles in seiner Macht stehende getan, um die Ausbreitung von Krankheiten 🩠 zu verhindern, doch trotz QuarantĂ€ne, PlastikĂŒberziehern und Gummihandschuhen, war das Parvovirus wieder einmal erfolgreich 😓
Gleich mehrere Welpen sind schwer erkrankt und tĂ€glich kommen neue dazu đŸ€’
15 haben bereits den Kampf verloren und mussten diese Welt viel zu frĂŒh wieder verlassen 😱 Sie schauen nun von den Wolken auf ihre Freunde und Geschwister herab und senden ihnen viel Kraft und positive Energie ❀
Doch trotz Infusionen, rundum Betreuung und jeder Menge Liebe, stehen ihre Chancen gegen diese heimtĂŒckische Krankheit leider schlecht 😱
Aber so lange sie noch wollen, geben wir alles fĂŒr sie đŸ’Ș
Und wenn nur ein einziger von ihnen ĂŒberlebt und irgendwann in die Arme seiner liegenden Familie springen darf, war das allen Schweiß, TrĂ€nen und Sorgenfalten wert.

Liebe Suki, in unserem Herzen wirst du immer einen Platz behalten und niemals wirst du vergessen werden. Wir sind unendlich traurig und bedauern es sehr, dass du nie die liebevolle Zuwendung einer Familie erfahren durftest.

Steckbrief
Alter: August 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: Welpen-typisch verspielt, freundlich
GrĂ¶ĂŸe: im Wachstum, etwa mittelgroß werdend
Im Shelter seit: Oktober 2023
Verwandtschaft: Geschwister Ruby, Aurelie & Bodi

Hey Leute, hier komme ich, RW 65!
Jaaaa, schaut ruhig genau hin…
unfassbar, wie niedlich ich bin, nicht wahr?
Ich bin seit kurzem mit meinen drei Geschwistern hier im Shelter. Hier gibt es jede Menge anderer Hunde zum Spielen und so vertreiben wir uns die Zeit.
Viel anderes bleibt uns auch nicht ĂŒbrig, ist der Alltag hier im Shelter doch schon ziemlich trist…
Deshalb ist es mein grĂ¶ĂŸtes Ziel, dem Shelter den RĂŒcken zu kehren und mein Leben bei Menschen zu verbringen, fĂŒr die wir Hunde mit zur Familie gehören!
Alleine der Gedanke, was es da draußen wohl alles zu entdecken gibt, lĂ€sst mein Herz höherschlagen.
Ich werde vielleicht etwas Zeit brauchen, um mich an mein völlig neues Leben zu gewöhnen aber ich verspreche euch, ich werde mein bestes geben, damit es mir gut gelingt!
Und wenn wir uns erstmal alle richtig kennengelernt haben und ich Vertrauen in euch habe, steht einer fantastischen gemeinsamen Zukunft nichts mehr im Wege!
Also los, zögert nicht und meldet euch.
Ich wĂŒrde mich freuen, von jemandem zu hören!
Eure RW 65


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RW 139 haben, fĂŒllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht ĂŒber Facebook. RW 139 ist ausreisefertig und kann mit dem nĂ€chsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU ĂŒberwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgefĂŒhrt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wĂŒnscht sich RW 139 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer IdentitĂ€t verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kĂŒndbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstĂŒtzen. Die Spenden durch Patenschaften sind fĂŒr die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewĂ€hrleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen ĂŒber 500 Hunden. Sollten Sie sich fĂŒr eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht ĂŒber Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!