Chakka
ca. 45 cm – der Liebevolle

Steckbrief
Alter: 2011 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich
Größe: ca. 45 cm
Im Shelter seit: November 2023

Ihr seid auf der Suche nach einem Hund im gesetzten Alter, und einem freundlichen noch dazu?
Prima, dann seid ihr bei mir genau richtig!!
Ich bin Chakka und suche liebe Menschen, die mir auf meine alten Tage endlich ein Zuhause schenken möchten.
Bis ich ins Shelter kam, musste ich immer selbst für mich sorgen. Jeden Tag aufs neue musste ich nach Futter suchen und nach einem sicheren Schlafplatz Ausschau halten.
Mit dem Alter ist man zwar schon sehr erfahren, was sowas angeht aber jetzt möchte ich endlich ankommen dürfen.
Ich wünsche mir ein kuscheliges Körbchen für meine alten Knochen, Futter um das ich nicht mehr kämpfen muss und liebe Menschen an meiner Seite, die mich zu schätzen wissen!
Das ein oder andere wird mir in meinem neuen Zuhause vielleicht noch etwas komisch vorkommen, hatte ich doch noch nie eine eigene Familie.
Doch mit etwas Geduld und viel Liebe werde ich mich bestimmt gut einleben.
Also, wo sind die Menschen, die einem alten Kerl wie mir, einen schönen Lebensabend bereiten wollen?
Ich warte auf euch, euer Chakka


Interesse geweckt?
Wenn Sie Interesse an Chakka haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Chakka ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Chakka haben Sebastian und Kerstin A. übernommen und sorgen so für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!