Millie P
40 cm – die Niedliche
[14823 Niemegk]

Steckbrief
Alter: ca. im September 2023 geboren
Geschlecht: weiblich, unkastriert
Größe und Gewicht: ca. 40 cm und 7 kg, vermutlich mittelgroß bleibend
Charakter: freundlich; ruhig; zuweilen noch schüchtern; bei Bezugspersonen verschmust
Kinderverträglichkeit: nein, noch zu schüchtern
Artgenossenverträglichkeit: ja
Katzenverträglichkeit: ja
Jagdinstinkt: bisher nicht erkennbar
Für Hundeanfänger geeignet: nein
Wunschzuhause: Ersthund und Garten wäre toll; ländliche, ruhige Umgebung


Hallo ihr lieben Menschen da draußen, mein Name ist Millie. Ich freue mich, dass ich mich bei Dir vorstellen darf. Und das Beste daran ist, dass ich das bereits hier, von Deutschland aus machen kann. Denn hier lebe ich seit kurzer Zeit, bei meiner Pflegefamilie.
Meine Güte… ich kann euch sagen, was ich die letzten Wochen alles erlebt habe – total aufregend. Die lange Reise in eine mir völlig fremde Welt. Habe ich doch in meinem jungen Leben noch nicht viel anderes kennengelernt als den rumänischen Shelter. Aber nun bin ich hier und zurecht stolz darauf, was ich alles geschafft habe. Denn einen großen Teil des Weges ins Glück habe ich geschafft, ich kleines zartes Hundemädchen, ganz allein. Nun fehlt mir aber noch den letzten Teil des Weges und das bist Du.

Im Moment bin ich noch überwältigt von den ganzen, neuen Eindrücken. Ich bin ein sehr sanftes, liebes Hundemädchen und noch sehr schüchtern. Gerne würde ich mit Dir die Welt erobern. Denn Du kannst mich an mein Pfötchen nehmen und mir gemeinsam ganz langsam, Schritt für Schritt, diese große neue Welt näherbringen. Mit meinen Artgenossen komme ich bestens zurecht. Über hündische Unterstützung in meinem neuen Zuhause würde ich mich also sehr freuen. Denn sicherlich könnte mir ein Hundekumpel eine große Stütze sein.

Um Vertrauen zu meinen Menschen zu fassen, brauche ich bisweilen noch ein wenig Zeit. Aber ich habe mich schon getraut, mich ganz dicht an meine Menschen zu kuscheln und mich streicheln zu lassen. Denn eigentlich bin ich ein kleines Kuschelmäuschen, das sich danach sehnt vom Menschen geliebt und gekuschelt zu werden. Ich weiß nämlich, dass Ihr ganz viel Gutes für mich zu bieten habt. Von einem Hunde- ABC habe ich in Rumänien natürlich noch nie gehört. Hier in Deutschland ist es aber wichtig, alles darin Erhaltene zu lernen. Ich stelle mir vor, wie wir zusammen daran Spaß haben. Und ich stelle mir auch vor, wie Du mich auf dem Weg zu einem selbstbewussten Hundemädchen unterstützt. Das sind wundervolle Vorstellungen.

Da mich die vielen Umweltreize noch überfordern, sollte mein Zuhause in ruhiger, ländlicher Umgebung liegen. Und auch Kinder ängstigen mich noch sehr, deshalb wünsche ich mir ein Zuhause ohne Kinder. Noch so vieles mehr möchte ich von dieser Welt sehen! Lass uns gemeinsam loslegen, ich warte auf Dich! Deine Millie

Sie  wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 410 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt.


Nachfolgend ihr alter Text und Bilder aus Rumänien:

Steckbrief
Alter: September 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, Welpen-typisch verspielt
Größe: ím Wachstum, etwa mittelgroß werdend
Im Shelter seit: November 2023

Halloooo, große weite Welt!
Ich bin die kleine Millie.
Mich gibt es noch gar nicht so lange auf dieser Welt und doch musste ich schon viele Abenteuer bestehen. Als ich geboren wurde, war Sommer und die Sonne schien mir auf mein dickes Welpenbäuchlein.
Aber jetzt ist es bitterkalt geworden. Regen, Wind und Kälte halten Einzug in Rumänien und somit auch unseren Shelter. Für so ein kleines und zartes Mädchen wie mich gar nicht schön, denn mein Fell ist noch kurz.
Ich möchte gar nicht frieren oder bis zum Bauch im Schlamm stehen, wenn es lange geregnet hat. Also wenn du noch ein Körbchen für mich frei hast, wäre ich dir unendlich dankbar und würde es mit unendlichen Schmuseeinheiten vergelten.
Suchst du vielleicht einen neuen Wegbegleiter, der dich mit großen braunen Augen ansieht und du zudem noch Schlappohren magst, dann melde dich schnell.
Ich wäre auch überaus dankbar, wenn du mir so ein Pflegekörbchen anbieten würdest und mich bei der Suche nach meiner Familie an die Pfote nimmst.
Ich warte auf dich.
Deine Millie