Lorenzo
im Wachstum – ein schmucker Kerl

Steckbrief
Alter: Oktober 2023 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Charakter: sehr freundlich, Welpen-typisch verspielt
Größe: im Wachstum, etwa mittelgroß werdend
Im Shelter seit: Dezember 2023
Verwandtschaft: Geschwister Prissy, Jura, Fips Sp, Schnips

Ein herzliches Hallo an euch!
Ich bin Lorenzo und eines von fünf Geschwistern. Wir hatten das große Glück im Shelter einen sicheren Unterschlupf zu finden, so kauerten wir vorher mutterseelenallein an einem Feldrand und warteten auf einen Hoffnungsschimmer. Wie wir dahingekommen sind fragt ihr euch? Das wissen wir leider selbst nicht mehr..
Wir waren also von jetzt auf gleich auf uns allein gestellt, ABER schlimmer geht immer. Wir waren ja nicht ganz allein, sondern zu fünft und unseren Frohsinn kann uns so schnell keiner nehmen.
Hier im Shelter sagt man ich sei ganz besonders hübsches Kerlchen. Schwarzbraune Fellfärbung mit süßen Augenbrauen. Ich hoffe das ist ein Vorteil für mich.
Welpentypisch bin ich neugierig und suche immer neue Möglichkeiten etwas zu erleben. Langeweile kommt da bestimmt nicht auf, versprochen. Ich bin schon ganz aufgeregt, wann es für mich endlich soweit ist und ich in den Transporter hüpfen darf.
Klar werde ich meine Geschwister vermissen, aber ich freue mich auf meine Menschen und darauf das sie mich adoptieren und mir die Welt zeigen werden. Es gibt so viel zu lernen und zu entdecken das ich es kaum erwarten kann das es los geht.
Kannst Du Dir vorstellen mich zu Dir zu holen und mir eine Chance auf ein tolles Leben zu geben?
Dann melde dich bitte, ich warte sehnsüchtig!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Lorenzo haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Lorenzo ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Lorenzo hat Birgit Sch. übernommen und sorgt so für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!