Arwen P.
im Wachstum – die Wuschelige

Steckbrief
Alter: ca. Oktober 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, Welpen-typisch verspielt
Größe: im Wachstum, etwa klein bis mittelgroß werdend
Im Shelter seit: Dezember 2023
Verwandtschaft: Mama Georgia, Geschwister Kami (Mailo M. und Biene F. – bereits ausgereist)

Hallöchen,
ich bin das kleine Hundemädchen Arwen P.
Zusammen mit meiner Mama und meinen Geschwistern wurden wir auf der Straße aufgelesen.
Wir Geschwister waren noch ganz klein, aber mit unserer tollen Mama an der Seite schafften wir es groß und stark zu werden. Naja, das Endziel haben wir vielleicht noch nicht erreicht, aber wir sind schon zu richtigen Wonneproppen herangewachsen.
Kleine Hundekinder sollten aber anders aufwachsen und mehr kennen lernen, als den Alltag hinter Gittern. Die Welt ist so groß, es gibt vieles zu entdecken und zu erkunden; über Wiesen toben, durch Wälder streifen, all die tollen Gerüche der Natur in der Nase zu haben, das wäre ein schönes Leben für uns. Ich würde mit meinen Liebsten ausgelassen spielen und ganz viel kuscheln … davon träume ich.
Anfangs wird es vielleicht etwas fremd für mich sein, in eure Welt hineingeschubst zu werden, weit weg von meinen Geschwistern und ganz auf mich allein gestellt. Aber mit der Zeit und euch an meiner Seite wird das sicher bald ganz anders werden für mich.
Gibt es da draußen einen lieben Menschen, der mir ein Körbchen schenken und mir die schöne Welt zeigen möchte, die ich bisher noch nicht kenne?
Dann meldet euch bitte, bitte ganz schnell, damit ich mein Köfferchen packen kann und mich auf die Reise zu euch machen darf.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Arwen P. haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Arwen P. ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Arwen P. hat Judith P. übernommen und sorgt so für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!