Talvi
im Wachstum – wartet geduldig

Steckbrief
Alter: ca. im Oktober 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: welpentypisch verspielt, freundlich
Größe: im Wachstum (vermutlich mittelgroß werdend)
Im Shelter seit: Februar 2024

Ein Hallo an euch Menschen!
Ich bin Talvi – was soviel bedeutet wie ‚Winter‘. Und da ich im Winter geboren wurde und weiße Stiefelchen trage, passt der Name doch perfekt zu mir!

Ich bin ein junges, aufmerksames und liebes Hundemädchen, welches sich nicht sehnlicher wünscht als eine eigene Familie. Vermutlich wurde ich auf der Straße geboren, wo ich meine ersten Lebensmonate verbrachte. Ob alleine, mit Mama oder Geschwistern weiß ich leider nicht. Aber das spielt für mich keine Rolle, denn jetzt bin ich in Sicherheit und blicke hoffnungsvoll nach vorne.

Ich suche geduldige Menschen, die bereit sind, einer jungen Hündin eine Chance zu geben. Leider fehlt mir die Erfahrung, mit Menschen unter einem Dach zu wohnen und mit ihnen das Leben zu teilen. Aber ich bin mir sicher, wenn du und ich uns gefunden haben und wir uns gegenseitig vertrauen, dann werden wir zu einem unschlagbaren Team zusammenwachsen und können gemeinsam die große Welt erobern.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Talvi haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Talvi ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Nicole K. hat die Patenschaft für Talvi übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!