RM 116
im Wachstum – sehnt sich nach Zuneigung

Steckbrief
Alter: Dezember 2023 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, verspielt
Größe: im Wachstum, etwa mittelgroß werdend
Im Shelter seit: März 2024
Verwandtschaft: Geschwister RM 112, RM 117, RM 119 & Salome

Hallihallo, ich bin der hübsche kleine Hundejunge RM 116.
Seit kurzem bin ich mit meinen Geschwistern im Racari Shelter. Es ist ganz okay hier, wir sind in Sicherheit und werden gut versorgt. Doch so ein Shelter ist keine gute Kinderstube. Wir sind alle noch jung, aber bereit, die Welt zu entdecken, wollen spielen und toben und neue Herausforderungen bestehen. Doch nichts davon geht hier besonders gut. Na gut, wir können die ganze Zeit miteinander herumtollen, auch mit den ganzen anderen Hundekindern, von denen es hier gerade wirklich viele gibt. Doch all das kann ein richtiges Zuhause nicht ersetzen. Wir können hier nichts von der Welt da draußen kennenlernen und können auch nicht die menschliche Zuwendung bekommen, die für uns so wichtig wäre. Zu viele Hunde warten darauf, versorgt zu werden und kurze Momente der Zuneigung zu bekommen.
Und damit wir nicht im Shelter groß werden müssen, damit wir nicht zu Junghunden heranwachsen, die in ihrem bisherigen Leben nichts kennenlernen konnten, suche ich nun euch. Ich brauche eure Hilfe, um ein tolles Zuhause zu finden, wo ich all das hab, woran es mir hier fehlt. Ein kleines weiches Körbchen, menschliche Wärme und Nähe, viele Streichel- und Kuscheleinheiten und vor allem viel draußen unterwegs sein. Viel erkunden, viel staunen und spielen.
Mit ganz viel Glück kann ich bald dann auf den nächsten Transport hüpfen. Klar, wenn ich erstmal eine lange und anstrengende Reise hinter mir hab, wird alles neu und fremd für mich sein. Wenn ich also nicht vom ersten Tag an der fröhlichste und lustigste Welpe bin, dann habt bitte Geduld und Verständnis für mich. Gebt mir Zeit, mich an mein neues Leben zu gewöhnen, zeigt mir Tag für Tag ein wenig mehr und erklärt mir meine neuen Spielregeln. So werden wir zu einem tollen Team zusammenwachsen und schnell kann ich zu einem unbeschwerten und glücklichen Hundekind werden, meine Vergangenheit hinter mir lassen und gemeinsam mit euch nach vorn in meine Zukunft schauen.
Schaffen wir es, meinen Wunsch zu erfüllen?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an RM 116 haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RM 116 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.


Hilfe durch Patenschaft:

Außerdem wünscht sich RM 116 einen lieben Paten, der mit Hilfe einer Patenschaft einen schönen Namen vergibt und so zu einer Identität verhilft, die Chancen auf eine Vermittlung erhöht! Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Außerdem können Sie mit der Option „Patenschaft Plus“ ihren Betrag um 5€, 10€ oder beliebig aufstocken und so unser Kastrationsprojekt Hope and Change for Romanian Strays unterstützen. Die Spenden durch Patenschaften sind für die Hunde unserer Shelter von essentieller Bedeutung, um die Versorgung mit Futter zu gewährleisten. Somit wird nicht nur dieser einen Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt allen über 500 Hunden. Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de


Vielen Dank im Namen der Hunde!