Beanie
ca. 25 cm – die kleine Hündin

Steckbrief
Alter: 2023 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: sehr freundlich
Größe: ca. 25 cm
Im Shelter seit: März 2024
Verwandtschaft: Schwester RW 136

Hallöchen! Hier bin ich – Beanie
Schön, dass ich eure Aufmerksamkeit wecken konnte. Ich bin vor kurzem mit meiner Schwester hier im Shelter angekommen und muss sagen, auf dem ersten Blick ist es hier nicht ganz so übel, wie man sich auf der Straße erzählt hat.
Hier bekomme ich Futter und habe einen sicheren Schlafplatz. Die Menschen hier sind sehr lieb zu uns und denen konnte ich gleich mal zeigen, wie sehr ich sie mag.
Ich habe jetzt verstanden, dass dies mein Zuhause auf Zeit sein soll und ich von hieraus die große Chance auf eine eigene Familie bekommen soll. Ich hoffe, das dauert nicht allzu lange, bis Menschen mich entdecken und sich in mich Schock-verlieben.
Ich wäre bereit, mit euch das Abenteuer zu starten und den Start in mein neues Leben einzuläuten.
Seid ihr es auch? Dann meldet euch schnell bei mir.
Ich warte hier ganz brav und dennoch ungeduldig auf eure Nachricht.
Eure Beanie


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Beanie haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Beanie ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Beanie hat Iris S. übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!