Alle Beiträge von Laura

Pan
ca. 50 cm – der Sportliche

Zur Zeit ist Pan in ärztlicher Behandlung und kann daher noch nicht reisen.

Der schöne Pan ist ein sportlicher junger Hund, der noch viel erleben möchte. Er ist ca. 3 Jahre alt und mittelgroß. Pan ist besonders menschenbezogen und liebt es zu kuscheln. Außerdem geht er freundlich und offen auf alle Menschen zu. Unser lieber Pan braucht ganz dringend Menschen, die ihm die Liebe schenken können, die er verdient. Mit seinen Artgenossen kommt er ebenso klar. Er versteht sich sehr gut mit Rüden und auch Hündinnen. Sein nächstes großes Ziel ist aber ein eigenes Körbchen mit vielen Streicheleinheiten. Wir suchen für ihn einen geeigneten Platz, am liebsten ein Für-immer-Zuhause oder eine Pflegestelle mit Verständnis und Geduld für einen Hund aus dem Tierschutz.

Die Patenschaft für Pan hat Petra B. übernommen und sorgt so für ein gefülltes Näpfchen und die notwendige medizinische Versorgung.

Pan ist, sobald er gesund ist, ausreisefertig und könnte nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.Sollte Sie Interesse an Pan haben, wenden Sie sich bitte direkt  an info@seelen-fuer-seelchen.de oder schreiben uns eine Facebook Nachricht.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Bassy
45 cm – süßes Faltengesicht
[46446 Emmerich]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Dieser wunderschöne Bube wartet ebenfalls sehnlichst auf SEIN Zuhause. Er ist so traurig, seit seine Freundin nicht mehr bei ihm ist und sitzt seitdem nur noch die tristen Tage im Shelter ab. Wie man auf den Fotos sieht, genießt er jegliche Aufmerksamkeit und träumt anscheinend davon, dass diese Streicheleinheiten zur Routine für ihn werden. Wir vermuten aufgrund seines Aussehens, dass er ein Shar Pei-Mix und ca. 2 Jahre alt ist. Aufgrund seiner offenen und freundlichen Art hatte er bestimmt schon mal eine Familie, die ihn offensichtlich, warum auch immer, auf die Straße gesetzt hat. Er ist so ein Lieber und möchte den Winter bestimmt nicht im kalten Shelter verbringen, sondern viel lieber irgendwo im Warmen bei einer neuen Familie.

Karamell
47 cm – Handicap und trotzdem wunderschön

Das ist Karamell. Leider muss sie ihr künftiges Leben auf drei Beinen meistern. Sie wurde vor über 3 Monaten von Tierschützern gefunden und hatte starke Bisswunden an ihrem Bein. Man konnte ihr leider nur noch mit einer Amputation helfen. Nun lag sie seitdem alleine im Quarantäne-Haus des Shelters, ohne Hundekontakt . Nur so konnte sie sich von der schweren Operation erholen…. Und sie hat es geschafft. Sie konnte nun endlich zurück zu den anderen Hunden ins Shelter. Sie kommt mit ihrem Handicap schon ganz gut klar und versteht sich gut mit Rüden und auch Hündinnen.
Sie ist ca 47 cm groß und etwa 2 – 3 Jahre alt.

Wir suchen ganz dringend ein Pflegekörbchen für Karamell, denn wir möchten nicht, dass sie den Winter dort im Shelter verbringen muss.

Wenn Sie Interesse an Karamell haben, wenden Sie sich bitte direkt an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Karamell ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Die Patenschaft für Karamell hat Renate L. übernommen und sorgt so für ein gefülltes Näpfchen und die notwendige medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Zoey
38 cm – die Kuschelkönigin
[30459 Hannover]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Hallo ihr lieben Zweibeiner! Ich heiße Zoey, bin die Königin der Kuscheligkeit und wohne zur Zeit in 30459 Hannover bei meiner lieben Pflegefamilie. Wer eine wahrhaftige Genießerin mit „Balou der Bär“-Qualitäten und ebenso friedfertiger Natur sucht, der kann die Reise nach dem Traumhund direkt beenden und mich in sein Schloss einziehen lassen. Mein Pflegefrauchen meint sogar, dass ich eventuell das Zeug zum Therapiebegleithund hätte und mindestens einen 1a Bürobegleiter abgeben würde.

Und als ob das nicht herausragend genug wäre, verstehe ich mich auch mit meinen Artgenossen klasse, bin sehr sozial und freue mich über jeden Hund, selbst wenn ich an der Leine bin. Futterneidisch bin ich ebenfalls nicht, aber dafür sehr verfressen. Ob ich einen Jagdtrieb habe, kann man noch nicht genau abschätzen, doch ich denke ich bin noch so jung und lernfähig, da schaffe ich es auch mit anderen Tieren gut auszukommen. Mit kleinen Menschen hatte ich bisher noch keinen Kontakt, aber meine Pflegemama meint, dass ich mich bestimmt auch mit ihnen super gut verstehen werde, denn ich bin ein wirklich entspanntes und anpassungsfähiges kleines Hundemädel.

Apropos lernfähig – aktuell bin ich ganz fleißig dabei alles zu lernen, was ein Hund in Deutschland so können muss. Und dabei stelle ich mich gar nicht so schlecht an, würde ich sagen. So bin ich nach der kurzen Zeit stubenrein, laufe artig an der Leine und steige eifrig Treppen. Bloß das Alleinebleiben macht mir noch etwas Probleme, wäre ich doch am liebsten immer bei meinen Menschen. Aber auch das werde ich noch lernen.

Meine Pflegefamilie wünscht sich für mich einen nicht zu turbulenten Haushalt, gerne mit schon größeren Kindern, wo man nicht müde wird mich auszulasten und zu fördern und genauso gerne mit mir kuschelt. Ich bin durchaus auch für verständige und ambitionierte Hundemenschen ohne große Vorerfahrung geeignet, die aber bereit sein sollten, mit mir eine Hundeschule zu besuchen und sich unterstützen zu lassen, da ich teilweise recht willensstark bin und eine konsequente, liebevolle Führung brauche. Ein Hundekumpel wäre dabei schon toll, aber ich werde sicher auch als Einzelprinzessin sehr glücklich.

Möchtest du also einen tollen Hund an deiner Seite, der offen, freundlich, menschenbezogen, liebevoll, anpassungsfähig und verschmust ist? Dann melde dich doch bitte! Ich freue mich schon sehr darauf, dich kennenzulernen! Deine kuschelige Königin Zoey.

Zoey ist circa 2 Jahre alt, 38 cm groß und wiegt 14,5 kg. Sie wird entwurmt, entfloht, gechippt, geimpft, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien:

Nala
35 cm – die Minimaus
[44289 Dortmund]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Das ist Nala. Sie ist erst wenige Tage im Shelter Racari und ein ganz kleiner Zwerg. Sie scheint keine schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben, denn sie ist sehr lieb und verschmust. Sie ist ca 1 – 1 1/2 jahre alt. Das Shelter ist also nicht der geeignete Ort für so ein kleines Mädchen. Darum sollte sie dringend noch vor dem Winter ausreisen.

Cindy
ca. 45cm – die Umgängliche

Unsere hübsche Cindy ist erst seit Juni in unserem Shelter. Sie findet sich mittlerweile dort zurecht und hält sich eher an die ruhigeren Artgenossen. Sie ist ca 3 Jahre alt und 45 cm groß. Sie gehört nicht zu der stürmischen Sorte, lässt sich aber problemlos anfassen. Mit anderen Hunden ist sie absolut verträglich.

Die Patenschaft für Cindy hat Ulrike L. übenommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und die notwendige medizinische Versorgung.

Die Patenschaft kostet, pro Hund, 20€ jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch, der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit Futter und benötigter medizinischer Versorgung ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 750 Hunden. Sollten Sie sich dafür interessieren eine Patenschaft zu übernehmen schreiben Sie uns einfach eine Facebook-Nachricht oder E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de.

Cindy ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.Sollte Sie Interesse an RW 37 haben, wenden Sie sich bitte direkt  an info@seelen-fuer-seelchen.de oder schreiben uns eine Facebook Nachricht.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Leo
30 cm – der Liebenswerte
[04277 Leipzig]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Unser kleiner Leo ist einer der Geschwister, die mutterlos unter einer Hütte entdeckt wurde. Damit er den kalten Winter nicht in Rumänien verbringen muss, sucht er dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle. Er ist ca. 3 Monate alt und wir etwa eine mittlere Größe erreichen.
Wer gibt dem Kleinen ein Zuhause?

Gipsy
40 cm – sucht ihr Glück
[44869 Bochum]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Unsere kleine Gipsy ist eine der Geschwister, die mutterlos unter einer Hütte entdeckt wurde. Damit sie den kalten Winter nicht in Rumänien verbringen muss, sucht sie dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle. Sie ist ca. 3 Monate alt und ein liebe kleine Maus.
Wer gibt der Kleinen ein Zuhause?

 

Peach
30 cm – die Wilde
[32791 Lage]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Unsere kleine RW 50 ist eine der Geschwister, die mutterlos unter einer Hütte entdeckt wurde. Damit sie den kalten Winter nicht in Rumänien verbringen muss, sucht sie dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle. Sie ist ca. 3 Monate alt und ein liebe kleine Maus.
Wer gibt der Kleinen ein Zuhause?

Pia
29 cm – kleiner Schmetterling
[4170 Haslach]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Hallo lieber Hundefreund da draußen, bist du auch an meinen super witzigen Öhrchen hängen geblieben? Dann nimm dir doch die Zeit und lasst mich erzählen, wer ich bin!

Mein Name ist Pia und ich bin ein zuckersüßes kleines Hundemädchen, welches das riesige Glück hatte vor kurzem von Rumänien nach Österreich reisen zu dürfen und so dem kalten Winter zu entfliehen. Anstelle eines zugigen Zwingers und vor Kälte klappernder Zähne bin ich nun in einem warmen Pflegezuhause in 4170 Haslach gelandet und fange hier endlich an das Leben zu genießen.

Ich bin zwar noch ein wenig scheu und zurückhaltend euch Zweibeinern gegenüber, aber ich bin ja auch erst 4 Monate jung und habe in meinem kurzen Leben bisher noch nicht viel kennenlernen dürfen. Dass es Menschen gut mit mir meinen und sich liebevoll um mich kümmern, muss ich erst einmal lernen und verstehen. Aber jung, wie ich bin, trage ich auch die welpentypische Neugier in mir und möchte eigentlich schon gern wissen, was du alles so treibst und vorhast.

Ich versteh zwar noch nicht viel von dem, was du von mir möchtest und kann bisher nur erahnen, weshalb du dich sooo freust, wenn ich draußen mein Geschäft verrichte, aber irgendwann wird es sich mir schon erschließen, nehme ich mal an. Auch wenn einer von euch vor mir steht und „Siiiiiitz“ sagt, oder „Plaaatz“, kann ich damit noch nicht viel anfangen. Aber wie schön wäre es, wenn du es mir erklären würdest und ich es dann ganz viel mit dir üben darf? Ich bin nämlich ein schlaues kleines Hundemädchen und brauche nur etwas Zeit und die richtigen, geduldigen Menschen, die mein Potential erkennen und meine Fähigkeiten wach kitzeln!

Andere Hunde finde ich richtig großartig, du darfst also auch gern schon eine andere Fellnase zuhause haben, von der ich mir bestimmt eine Menge abschauen und lernen kann. Das ist sowieso das Beste! Andere Hunde, die mit gutem Beispiel voran gehen und mir zeigen, wie es in eurer Welt so läuft oder wie ich euch am besten um meine kleinen Pfoten wickle. Solche Dinge zum Beispiel.

Ich wünsche mir so sehr ein kuscheliges warmes Körbchen bei meinen Menschen fürs Leben. Das wäre mein größter Weihnachtswunsch überhaupt! Komm doch einfach vorbei und lern mich kennen, ich bin ein absoluter Hauptgewinn, versprochen!

Pia ist ca. 4 Monate alt (Stand: Dezember 2018), derzeit ca. 29 cm groß und wiegt 4-5 kg, ist aber natürlich noch im Wachstum. Sie wird entwurmt, entfloht, gechippt und geimpft mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ nur in beste Hände vermittelt.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: