2020 – Die wichtigsten Neuigkeiten

Alle aktuellen Neuigkeiten finden Sie auf der Startseite!


Was war los im April ⁉️

Für alle Unterstützer und Interessierte haben wir hier in aller Kürze einen Teil der Arbeit von Seelen für Seelchen e.V. im April 2020 einmal zusammengefasst:

🏨 50 Hunde wurden vor Ort kastriert
🐶 56 Hundeseelchen wurden in unsere Shelter aufgenommen
🐶 517 Hunde hatten täglich volle Näpfe und einen trockenen Schlafplatz
🍖 280 Futterpaten sorgen zur Zeit langfristig für volle Bäuchlein in unseren Sheltern
✔️⛰️ 75 Hunde leben derzeit in unserem Open Shelter in Freiheit und Sicherheit
🍖 40 Futterpaten unterstützen unsere Glücksseelchen langfristig im Open Shelter
🌈15 Welpen haben die Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. Run free!😭❤️

💬 Auch im April war es aufgrund der Coronakrise und den damit verbundenen Einschränkungen leider nicht möglich, einen Transport nach Deutschland zu organisieren. Wir tun unser Bestes, damit all die Seelchen, die nun bereits so lange auf gepackten Köfferchen sitzen, im Mai endlich in ihr neues Leben starten können. Im selben Zuge möchten wir all unseren Pflegestellen und Adoptanten dafür danken, dass sie so geduldig auf ihre Seelchen warten und ihnen trotz der langen Wartezeit treu bleiben! Ihr seid toll!

Ebenfalls möchten wir an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Unterstützern, insbesondere in dieser schweren Zeit, ganz herzlich zu bedanken.
Nur mit eurer Hilfe ist es möglich, dass wir jeden Monat für eine bessere Zukunft der Straßenhunde in Rumänien kämpfen können. Auch, wenn es nicht immer leicht ist, zeigt ihr uns immer wieder, dass wir gemeinsam vieles erreichen können.

💬 „Jede Notlage gebiert ein Wollen, und ist es stark genug, wird auch ein Können daraus.”
Carl Peter Fröhling

Und wir kämpfen für unserer Seelchen weiter im Mai❗️

Neugierig?
🐾 Der Verein Seelen für Seelchen:
Internetseite: http://seelen-fuer-seelchen.de/
Facebookauftritt: https://www.facebook.com/seelenfuerseelchen/
Kastrationsprojekt Hope and Change:
Internetseite: https://seelen-fuer-seelchen.de/kastrationsprojekt-hope-…/…/
Der Open Shelter:
Internetseite: http://seelen-fuer-seelchen.de/open-shelter/
Facebookauftritt: https://www.facebook.com/groups/366970610389767/


22.04.2020

❤️🐕❤️ Endlich ist die sehnsüchtig erwartete Futterlieferung aus dem Spendenmarathon vom Tierschutz-Shop eingetroffen ❤️🐕❤️

Beim Spendenmarathon für Tiere sind uns von euch lieben Unterstützern bis Weihnachten sagenhafte 22.570,69 kg – das entspricht 32 Paletten – Futter gespendet worden. ❤️ Herzlichen Dank!

Der Tierschutz-Shop hat nun in den letzten Monaten die gigantische logistische Leistung für so viele Tierschutzorgas erbracht. Das ist der Wahnsinn!!! Und das trotz Corona-Krise.

😳 Bei der Anlieferung in Racari gab es zunächst ein Problem: Der LKW konnte die enge Straße zum Shelter nicht befahren. Da ist sofort improvisiert worden, ein Radlader brachte die Paletten die ca. 300 m bis in den Shelter. Dort wurde das Futter nun trocken eingelagert. (siehe Video 😁)

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, sind wir so unendlich dankbar! Jetzt können wir unsere Hunden und ganz besonders die vielen Welpen im Shelter zumindest mit hochwertigem Futter versorgen.
Das macht uns ein klein wenig ruhiger und wir hoffen, dass wir alle die Krise bald unbeschadet überstehen und wir für die Fellnasen das erhoffte Für-immer-Zuhause finden.
🐕 Diese Seelchen haben es so verdient, geliebt zu werden! Jeder Tag im Shelter ist einer zu viel! 🙏

Dank eurer gigantischen Unterstützung beim Spendenmarathon für Tiere sind auch diese 12 tollen Hütten gespendet worden. <3 Dank!

Der Zuwachs an Hunden im Racari-Shelter hatte die Erweiterung der Zwingeranlage erforderlich gemacht und einige Hunde brauchten dringend Hütten, um der Witterung nicht schutzlos ausgeliefert zu sein.

Jetzt durften sie endlich ihre tollen „Häuser“ beziehen. Auch wenn der Winter, die schwerste Zeit für alle Vierbeiner, in diesem Jahr etwas milder war. Regen, Wind und Kälte setzen ihnen dennoch hart zu.

PS: Die Unterstützung der rund 510 Fellnasen in unseren drei rumänischen Sheltern ist weiterhin über den Tierschutz-Shop möglich. Hier findet ihr unsere Wunschliste: ➡️ Wunschliste

 


+++  29.03.2020  +++

Neues aus Racari

Hallo ihr Lieben ❤️

heute gibt es mal wieder News aus dem Racari Shelter. Leider sind diese aber sehr traurig, obwohl wir wohl alle gerade in dieser Zeit positive Nachrichten gebrauchen könnten. 💔
Nicht nur das Corona-Virus hält uns derzeit alle in Atem.

Stellt euch vor, ihr seid dem Coronavirus ausgesetzt, aber wärt selbst total hilflos und auf uns Menschen angewiesen, so fühlen sich unsere Hunde momentan, denn in unserem Racari Shelter ist Staupe ausgebrochen 😣 Ende Februar gab es die ersten Fälle.
Staupe ist eine hochansteckende Viruserkrankung, die hohes Fieber, Durchfall und Erbrechen auslösen und auch die Atemwege betreffen kann. Sie schwächt das Immunsystem und viele Hunde bekommen sekundäre bakterielle Infektionen und lebenslange neurologische Auffälligkeiten, wenn sie die Infektion überleben. 😔😷
Übertragen wird es durch Speichel, Kot, Urin sowie Nasen- und Augensekret. Da die Hunde im Shelter auf engem Raum leben, kann es sich viel zu schnell ausbreiten und gerade für die Schwachen und Kleinsten verläuft die Krankheit oft tödlich. 😓

Wie ihr bestimmt wisst, haben wir derzeit eine regelrechte Welpenflut, welche sich in den nächsten Monaten voraussichtlich noch steigern wird. 🐶
Viele der Kleinsten waren bei Ankunft im Shelter noch nicht geimpft. Und auch wenn gleich geimpft wurde, dauert es noch ein wenig, bis der Impfschutz greift, denn nach 4 Wochen muss noch eine zweite Gabe erfolgen. 💉

Viele der Welpen haben bereits Staupe und haben es trotz sofortiger Behandlung leider nicht geschafft und mussten über die Regenbogenbrücke gehen, von wo aus sie jetzt auf ihre noch kämpfenden Geschwister aufpassen. Eine Mutter hat leider all ihre Welpen verloren und muss nun auch noch um ihr Leben fürchten. 😥💔
Gerade die kleinen Welpen gehen zu lassen tut sehr weh, denn sie hätten noch ihr ganzes Leben vor sich gehabt, aber durch das Virus leider nie die Chance dazu bekommen. Es ist eine schreckliche Zeit für unser Team vor Ort, zu sehen, wie die Hunde in ihren Händen versterben und nicht allen helfen zu können. Ihnen wünsche wir viel Kraft in dieser Zeit. 😔

Jetzt fragt ihr euch vielleicht, wie die Staupe ausbrechen konnte, wenn alle unsere Hunde geimpft sind. Das Staupe-Virus ist von außen her in unser Shelter gelangt. Einige Hunde-Mamas sind mit ihren bereits infizierten, aber nicht erkennbar kranken, Welpen als neue Bewohner eingezogen und das Virus hat sich gerade unter den Kleinen, aber auch unter den erwachsenen Neuankömmlingen (noch nicht immunisierten) schnell verbreitet. Zurzeit sind noch viele Hunde in der Klinik und kämpfen um ihr Leben. 😷🐶💉💪

Ab dem jetzigen Zeitpunkt besteht noch weitere 6 Monate die Gefahr, dass das Virus sich in den Kenneln hält und weitere Hunde sich anstecken. Deshalb tut Bianca und ihr Team gerade alles, was sie können, um die Zwinger zu reinigen und das Virus einzudämmen. 🐶💉 🧴🧼
Um das Shelter möglichst schnell wieder staupefrei zu bekommen, hat sie bereits ein Gerät angeschafft, welches die Kennel desinfiziert und das Virus abtöten soll. 🧽🧫
Die Situation ist wirklich schwierig, aber wir wissen ganz genau, dass vor Ort alle mit vollem Einsatz und vor allem Herz dabei sind.
Sobald wir neue Informationen bekommen, halten wir euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!
Bis dahin gilt: Daumen drücken, für all die Hunde, die gerade noch in der Klinik sind und um ihr Leben kämpfen und zumindest gedanklich noch etwas enger zusammen rücken in diesen schweren Zeiten. 🐾🍀❤️


Was war los im März ⁉️

Für alle Unterstützer und Interessierte haben wir hier in aller Kürze einen Teil der Arbeit von Seelen für Seelchen e.V. im März 2020 einmal zusammengefasst:

🏨 50 Hunde wurden vor Ort kastriert
🐶 58 Hundeseelchen wurden in unsere Shelter aufgenommen
🐶 536 Hunde hatten täglich volle Näpfe und einen trockenen Schlafplatz
🍖 382 Futterpaten sorgen zur Zeit langfristig für volle Bäuchlein in unseren Sheltern
✔️⛰️ 75 Hunde leben derzeit in unserem Open Shelter in Freiheit und Sicherheit
🍖 45 Futterpaten unterstützen unsere Glücksseelchen langfristig im Open Shelter
🌈19 Seelchen, fast ausschließlich Welpen, sowie Mike aus dem Open Shelter, haben die Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. Run free!😭❤️

💬 Im März war es aufgrund der Coronakrise und den damit verbundenen Einschränkungen und Grenzschließungen leider nicht möglich, einen Transport nach Deutschland zu organisieren. Wir hoffen, dass sich die Situation bald etwas entschärft und unsere Seelchen, die bereits auf gepackten Köfferchen sitzen, vielleicht schon diesen Monat endlich ihre Reise ins Glück antreten können.

In unserem Shelter Racari ist im März schrecklicherweise die Staupe ausgebrochen. Umso schlimmer ist der Ausbruch, da gerade die Kleinsten kaum eine Chance haben, diese Krankheit unbeschadet zu überstehen und die Welpenschwemme einfach nicht abreißen 😔 Bianca und ihr Team tun alles in ihrer Macht stehende, um so viele kleine Nasen wie möglich vor dem Schlimmsten zu bewahren. Wir hoffen, dass auch diese Krise bald überstanden ist.

Wir möchten an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Unterstützern, insbesondere in dieser schweren Zeit, ganz herzlich zu bedanken.
Dank eurer unglaublichen Spendenbereitschaft war es uns möglich, genug Futtervorräte für all unsere Hunde zu kaufen, damit sie auch dann ein volles Bächlein haben, falls es zu Versorgungsengpässen in RO kommen würde. Vielen, vielen Dank für eure großartige Unterstützung!
Nur mit eurer Hilfe ist es möglich, dass wir jeden Monat für eine bessere Zukunft der Straßenhunde in Rumänien kämpfen können. Auch, wenn es nicht immer leicht ist, zeigt ihr uns immer wieder, dass wir gemeinsam vieles erreichen können.

💬 „Wenn die Krise alles verfinstert hat, werden Kinder des Lichts die Sterne anzünden.”
Phil Bosmans

Und wir kämpfen für unserer Seelchen weiter im April❗️

Neugierig?
🐾 Der Verein Seelen für Seelchen:
Internetseite: http://seelen-fuer-seelchen.de/
Facebookauftritt: https://www.facebook.com/seelenfuerseelchen/
Kastrationsprojekt Hope and Change:
Internetseite: https://seelen-fuer-seelchen.de/kastrationsprojekt-hope-change/was-ist-hope-and-change/
Der Open Shelter:
Internetseite: http://seelen-fuer-seelchen.de/open-shelter/
Facebookauftritt: https://www.facebook.com/groups/366970610389767/


Was war los im Februar ⁉️

Für alle Unterstützer und Interessierte haben wir hier in aller Kürze einen Teil der Arbeit von Seelen für Seelchen e.V. im Februar 2020 einmal zusammengefasst:

🏨 45 Hunde wurden vor Ort kastriert
🐶 63 Hundeseelchen wurden in unsere Shelter aufgenommen
🐶 758 Hunde hatten täglich volle Näpfe und einen trockenen Schlafplatz
🍖 376 Futterpaten sorgen zur Zeit langfristig für volle Bäuchlein in unseren Sheltern
👪 6 Hunde sind bei ihrer neuen Familie eingezogen
✔️🏠 16 Hunde konnten auf eine rettende Pflegestelle reisen
✔️🏠 16 Welpen wurden von einer privaten Einrichtung in DE übernommen und starteten von dort aus ihre Suche nach einer Familie
✔️⛰️ 76 Hunde leben derzeit in unserem Open Shelter in Freiheit und Sicherheit
🍖 45 Futterpaten unterstützen unsere Glücksseelchen langfristig im Open Shelter
✔️🐶 40 Plätze wurden im Februar letztmalig von uns im Public Shelter Bârlad durch die Rettungspatenschaften blockiert

Wir möchten an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Unterstützern ganz herzlich zu bedanken. Nur mit eurer Hilfe ist es möglich, dass wir jeden Monat für eine bessere Zukunft der Straßenhunde in Rumänien kämpfen können. Auch, wenn es nicht immer leicht ist, zeigt ihr uns immer wieder, dass wir gemeinsam vieles erreichen können.

💬 „In jedem Problem liegt die Chance, die Welt ein ganz klein bisschen besser zu machen.”
Anke Maggauer-Kirsche

Und wir kämpfen für unserer Seelchen weiter im März❗️

Neugierig?
🐾 Der Verein Seelen für Seelchen:
Internetseite: http://seelen-fuer-seelchen.de/
Facebookauftritt: https://www.facebook.com/seelenfuerseelchen/
Kastrationsprojekt Hope and Change:
Internetseite: https://seelen-fuer-seelchen.de/kastrationsprojekt-hope-change/was-ist-hope-and-change/
Der Open Shelter:
Internetseite: http://seelen-fuer-seelchen.de/open-shelter/
Facebookauftritt: https://www.facebook.com/groups/366970610389767/


Was war los im Januar ?

Für alle Unterstützer und Interessierte haben wir hier in aller Kürze einen Teil der Arbeit von Seelen für Seelchen e.V. im Januar 2020 einmal zusammengefasst:

🏨 45 Hunde wurden vor Ort kastriert
🐶 32 Hundeseelchen wurden in unsere Shelter aufgenommen
🐶 682 Hunde hatten täglich volle Näpfe und einen trockenen Schlafplatz
🍖 389 Futterpaten sorgen zur Zeit langfristig für volle Bäuchlein in unseren Sheltern
👪 29 Hunde sind bei ihrer neuen Familie eingezogen
✔️🏠 12 Hunde konnten auf eine rettende Pflegestelle reisen
✔️🏠 17 Welpen wurden von einer privaten Einrichtung in DE übernommen und starteten von dort aus ihre Suche nach einer Familie
✔️⛰️ 76 Hunde leben derzeit in unserem Open Shelter in Freiheit und Sicherheit
🍖 46 Futterpaten unterstützen unsere Glücksseelchen langfristig im Open Shelter
✔️🐶 40 Plätze wurden im Januar von uns im Public Shelter Bârlad durch die Rettungspatenschaften blockiert

Wir möchten an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Unterstützern ganz herzlich zu bedanken. Nur mit eurer Hilfe ist es möglich, dass wir jeden Monat für eine bessere Zukunft der Straßenhunde in Rumänien kämpfen können. Auch, wenn es nicht immer leicht ist, zeigt ihr uns immer wieder, dass wir gemeinsam vieles erreichen können.

💬 „Unsere Aufgabe: nie aufgeben!”
Walter Ludin

Und wir kämpfen für unserer Seelchen weiter im Februar❗️

Neugierig?
🐾 Der Verein Seelen für Seelchen:
Facebookauftritt: https://www.facebook.com/seelenfuerseelchen/
Kastrationsprojekt Hope and Change:
Internetseite: https://seelen-fuer-seelchen.de/kastrationsprojekt-hope-…/…/
Unser Open Shelter:
Internetseite: http://seelen-fuer-seelchen.de/open-shelter/
Facebookauftritt: https://www.facebook.com/groups/366970610389767/


Liebe Paten und Unterstützer!

Seit einige Tagen erreichen uns etliche Fragen bezüglich unserer Patenschaften im Little Souls Home. Daher hier noch einmal zur Klarstellung:
Alle Patenschaften von LSH-Hunden, die aktuell an Seelen für Seelchen e.V. gezahlt werden, enden zum 29. Februar 2020 bei uns. Die übliche Futterrechnung wird Ende Februar von uns bezahlt.

ℹ️ Spendenbescheinigungen von SfS für LSH-Patenschaften stellen wir, falls erwünscht, nur für die Monate Januar und Februar 2020 aus.

❤️ Wir danken euch herzlichst für die bisherige Unterstützung. Nur mit eurer Hilfe ist es möglich, die Hunde in unseren Sheltern zu versorgen und ihnen die Chance auf ein besseres Leben zu ermöglichen. Darum würden uns sehr freuen, wenn ihr weiterhin gemeinsam mit uns für die Hunde in Rumänien kämpft!
🐕 So viele Hunde warten in Bârlad im Help Azorel und Racari bei Bukarest auf ihre Chance.

Euer SfS-Team

"Gemeinsam für die Hunde in Rumänien!"

Nach oben