Herzlich willkommen!

Willkommen auf der Seite von Seelen für Seelchen e.V.!

Wir sind eine deutsche Organisation, die Straßenhunden sowie den Hunden in 5 Sheltern in Rumänien hilft, die Lebensbedingungen vor Ort zu verbessern, die flächendeckend Kastrationen durchführt, um das Elend einzudämmen und für Glücksnasen ein passendes Zuhause sucht.

Wie ihr helfen könnt, erfahrt ihr auf dieser Website! Bei Fragen und Anregungen immer gern eine Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de .

Und was wir so machen…

Euer Seelen für Seelchen-Team


 

Unsere Notfälle der Woche

<strong>Bobi</strong><br /><span style="font-size: 70%;"> ca. 50 cm – Der Freundliche</span>

Bobi
ca. 50 cm – Der Freundliche

Bobi mit dem grau-beigen Fell ist neu im Shelter. Der bildhübsche Rüde ist freundlich zu Mensch und Hund. So hoffen wir, dass er sich gar nicht erst an das Shelterleben gewöhnen muss, sondern ganz schnell gesehen wird. Denn Bobi möchte an der Seite seiner Menschen noch viel kennenlernen. Im November ...
Weiterlesen …
<strong>Grace Z</strong><br /><span style="font-size: 70%;"> ca. 45 cm – Die Schmusige</span>

Grace Z
ca. 45 cm – Die Schmusige

Eine ganz besondere Schönheit ist unsere Grace Z. Mit ihrer traumhaften Fellzeichnung und ihren wunderschönen Augen ist sie ein echter Blickfang. Recht stolz steht sie im Zwinger, als könnte ihr nichts etwas anhaben. Doch in Wirklichkeit möchte sie hier nur zu gerne raus. Leider wurde sie von ihren ehemaligen Besitzern ...
Weiterlesen …

 


***08.06.2019***

📋 Was war los im Mai ⁉️

Für alle Unterstützer und Interessierte haben wir hier in aller Kürze einen Teil der Arbeit von Seelen für Seelchen e.V. im Mai 2019 einmal zusammengefasst:

🐶 50 Hunde wurden vor Ort kastriert
✔🐕 56 Hundeseelchen wurden in unsere Shelter aufgenommen
✔🐕 641 Hunde hatten täglich volle Näpfe und einen trockenen Schlafplatz
✔🌄 348 Futterpaten sorgen zur Zeit langfristig für volle Bäuchlein in unseren Sheltern
👨‍👩‍👧 35 Hunde sind bei ihrer neuen Familie eingezogen, 2 davon haben ihr Glück direkt in Rumänien gefunden
✔️🐕24 Hunde sind diesen Monat auf eine rettende Pflegestelle gereist
✔️⛰️76 Hunde leben derzeit in unserem Open Shelter in Freiheit und Sicherheit
🌄 39 Futterpaten unterstützen unsere Glücksseelchen langfristig im Open Shelter
✔️🌈Diesen Monat mussten wir leider unsere Asta über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Sie kam bereits sehr krank in unseren Shelter und hatte keine Kraft mehr zu kämpfen.

Wir möchten an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Unterstützern ganz herzlich zu bedanken. Nur mit eurer Hilfe ist es möglich, dass wir jeden Monat für eine bessere Zukunft der Straßenhunde in Rumänien kämpfen können.

🐾 „Das Geheimnis der Veränderung besteht darin, deine ganze Energie darauf zu konzentrieren, Neues aufzubauen, statt Altes zu bekämpfen.”
Sokrates

Und wir bauen für unserer Seelchen weiter im Juni 💫

Neugierig?

📰 Der Verein Seelen für Seelchen:
Internetseite: https://seelen-fuer-seelchen.de/
Facebookauftritt: https://www.facebook.com/Seelen-für-Seelchen-eV-940129466…/…

📰
 Kastrationsprojekt Hope and Change:
Internetseite: https://seelen-fuer-seelchen.de/kastrationsprojekt-hope-cha…/

📰
 Der Open Shelter:
Internetseite: https://seelen-fuer-seelchen.de/open-shelter/
Facebookauftritt: https://www.facebook.com/profile.php


***05.05.2019***

Für alle Unterstützer und Interessierte haben wir hier in aller Kürze einen Teil der Arbeit von Seelen für Seelchen e.V. im April 2019 einmal zusammengefasst:

🐶 55  Hunde wurden vor Ort kastriert
✔🐕 41  Hundeseelchen wurden in unsere Shelter  aufgenommen
✔🐕 643 Hunde hatten täglich volle Näpfe und einen trockenen Schlafplatz
✔💞 340 Futterpaten sorgen zur Zeit langfristig für volle Bäuchlein in unseren Sheltern
👨‍👩‍👧 42 Hunde sind bei ihrer neuen Familie eingezogen, 1 davon haben ihr Glück direkt in Rumänien gefunden
✔️🐕 27 Hunde sind diesen Monat auf eine rettende Pflegestelle gereist
✔️⛰️ 76 Hunde leben derzeit in unserem Open Shelter in Freiheit und Sicherheit
🌄 39 Futterpaten unterstützen unsere Glücksseelchen langfristig im Open Shelter
✔️🌈 Leider haben uns auch diesen Monat wieder zu viele Seelchen zu früh verlassen. Unserer Mimi hat nach vielen Jahren vergeblicher Suche nun ihr Zwingerleben aufgegeben und diese Welt über die Regenbogenbrücke verlassen. Wir hoffen, dass sie nun endlich Liebe und Freiheit erlebt. Monty, Bero, Anjuk, Mila und zwei unserer kleinsten Bewohner haben ihre Kämpfe ebenfalls verloren und sich auf die Reise begeben. Es war ein schwerer Monat für unserer Tierschützer und wir können nur hoffen, dass unserer Seelchen nun an einem Ort sind, an dem sie endlich glücklich sind.
Run Free wunderbare Seelchen.

Wir möchten an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Unterstützern ganz herzlich zu bedanken. Nur mit eurer Hilfe ist es möglich, dass wir jeden Monat für eine bessere Zukunft der Straßenhunde in Rumänien kämpfen können.

🐾 »Die Seele kann erst dann richtig baumeln, wenn das Herz einen Platz gefunden hat, wo es zur Ruhe kommt.«
Autor unbekannt

Und wir suchen diese Plätze für unserer Seelchen weiter im Mai 💫

Neugierig?

📰  Der Verein Seelen für Seelchen:
Internetseite: http://seelen-fuer-seelchen.de/
Facebook: https://www.facebook.com/Seelen-für-Seelchen-eV-940129466…/…

📰  Kastrationsprojekt Hope and Change:
Internetseite: http://seelen-fuer-seelchen.de/kastrationsprojekt-hope-cha…/

📰  Der Open Shelter:
Internetseite:  www.openshelter.de
Facebookauftritt: https://www.facebook.com/profile.php… unterstützt Seelen für Seelchen e.V.-Unsere Hunde.


***21.04.2019***

🐇🌸🐥 Frohe Ostern!
Unser Seelchen-Team wünscht euch und euren Liebsten ruhige und schöne Feiertage! Wir danken euch für eure andauernde Unterstützung und würden uns freuen, wenn ihr auch heute an unsere Seelchen denken und unsere Tierschutzarbeit mit einer Spende unterstützen würdet. Denn nur mit euch können wir den Seelchen helfen!

Wir sagen von Herzen vielen lieben Dank! 💗

🐰 20 €
🐣 10 €
🌷 5 €
🥚 1 €

ℹ️ Spenden unter dem Verwendungszweck “Ostern” könnt ihr wie folgt:

Seelen für Seelchen e. V.
• IBAN: DE39 2565 0106 0036 3022 89
• BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21NIB

Paypal: seelenfuerseelchen@web.de

sms: Text seelchen5 für 5,00 € oder seelchen10 für 10,00 € an die 81190 (Bei sms-Spenden kann kein Verwendungszweck angegeben werden.)


***07.04.2019***

Für alle Unterstützer und Interessierte haben wir hier in aller Kürze einen Teil der Arbeit von Seelen für Seelchen e.V. im März 2019 einmal zusammengefasst:

🐕  35 Hundeseelchen wurden in unsere Shelter aufgenommen
🐕  635 Hunde hatten täglich volle Näpfe und einen trockenen Schlafplatz
💞  349 Futterpaten sorgen zur Zeit langfristig für volle Bäuchlein in unseren Sheltern
👨‍👩‍👧 50 Hunde sind bei ihrer neuen Familie eingezogen, 8 davon haben ihr Glück direkt in Rumänien gefunden
✔️ 🐕  25 Hunde sind diesen Monat auf eine rettende Pflegestelle gereist
✔️⛰️ 76 Hunde leben derzeit in unserem Open Shelter in Freiheit und Sicherheit
🌄 41 Futterpaten unterstützen unsere Glücksseelchen langfristig im Open Shelter
✔️🌈 Momo und Luke haben ihre letzte Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. Wir sind in Gedanken bei ihnen und hoffen, dass sie nun in Freiheit sind.
Run Free wunderbare Seelchen.

Wir möchten an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Unterstützern ganz herzlich zu bedanken. Nur mit eurer Hilfe ist es möglich, dass wir jeden Monat für eine bessere Zukunft der Straßenhunde in Rumänien kämpfen können.

🐾 »Wer hohe Türme bauen will, muss lange am Fundament verweilen.«
Anton Bruckner

Und wir bauen daran weiter im April 💫


***06.03.2019***

📋 Was war los im Februar ⁉️

Für alle Unterstützer und Interessierte haben wir hier in aller Kürze einen Teil der Arbeit von Seelen für Seelchen e.V. im Februar 2019 einmal zusammengefasst:

🐶 88 Hunde wurden vor Ort kastriert
🐕 52 Hundeseelchen wurden in unsere Shelter aufgenommen
✔🐕 650 Hunde hatten täglich volle Näpfe und einen trockenen Schlafplatz
🌄 325 Futterpaten sorgen zur Zeit langfristig für volle Bäuchlein in unseren Sheltern
👨‍👩‍👧 67 Hunde sind bei ihrer neuen Familie eingezogen, 8 davon haben ihr Glück direkt in Rumänien gefunden
✔️🐕 5 Hunde wurden von einem deutschen Tierheim übernommen
✔️🐕 38 Hunde sind diesen Monat auf eine rettende Pflegestelle gereist
✔️⛰️76 Hunde leben derzeit in unserem Open Shelter in Freiheit und Sicherheit
🌄 41 Futterpaten unterstützen unsere Glücksseelchen langfristig im Open Shelter
✔️🌈 Diesen Monat mussten wir leider zwei unserer jüngsten Bewohner über die Regenbogenbrücke gehen lassen, bevor ihr Leben überhaupt richtig beginnen konnte. Run Free wunderbare Seelchen!

Wir möchten an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Unterstützern ganz herzlich zu bedanken. Nur mit eurer Hilfe ist es möglich, dass wir jeden Monat für eine bessere Zukunft der Straßenhunde in Rumänien kämpfen können.

🐾 “Dunkle Vergangenheit wird Licht, wenn das Licht aus dem Dunkel der Zukunft in die Gegenwart bricht”
Christa Schyboll 🌟

Und wir tragen das Licht in den März💫


***02.02.2019***

📋 Was war los im Januar ⁉️

Für alle Unterstützer und Interessierte haben wir hier in aller Kürze einen Teil der Arbeit von Seelen für Seelchen e.V. im Januar 2019 einmal zusammengefasst:

🐶 12 Hunde wurden vor Ort kastriert
✔🐕 46 Hundeseelchen wurden in unsere Shelter aufgenommen
✔🐕 850 Hunde hatten täglich volle Näpfe und einen trockenen Schlafplatz
✔🌄 342 Futterpaten sorgen zur Zeit langfristig für volle Bäuchlein in unseren Sheltern
👨‍👩‍👧 62 Hunde sind bei ihrer neuen Familie eingezogen, 7 davon haben ihr Glück direkt in Rumänien gefunden
✔️🐕 13 Hunde wurden von einem deutschen Tierheim übernommen
✔️🐕 45 Hunde sind diesen Monat auf eine rettende Pflegestelle gereist
✔️⛰️ 77 Hunde leben derzeit in unserem Open Shelter in Freiheit und Sicherheit
🌄 65 Futterpaten unterstützen unsere Glücksseelchen langfristig im Open Shelter
✔️🌈 Diesen Monat mussten wir leider die Welpen Pitu, Poldi und Wilma über die Regenbogenbrücke gehen lassen, bevor ihr Leben überhaupt richtig beginnen konnte. Auch Banel der Shelterwachhund vom Free Amely Shelter und Shanti haben diesen Monat ihre letzte Reise angetreten.
Run Free wunderbare Seelchen!

Wir möchten an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Unterstützern ganz herzlich zu bedanken. Nur mit eurer Hilfe ist es möglich, dass wir jeden Monat für eine bessere Zukunft der Straßenhunde in Rumänien kämpfen können.

🐾 “Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von neuem beginnen”
Buddha 🌟

Und wir beginnen wieder neu im Februar💪


Im November 2016 startete unser hope and change for Romanian strays by Seelen für Seelchen e.V. Projekt.
Zeit euch einmal die Zahlen zu zeigen.
Das erste Jahr war unglaublich erfolgreich mit 3699 Kastrationen, das Zweite ist mit 485 ein Bruchteil davon.
Jetzt fragt sich jeder unweigerlich ” Wie kann das sein?”
Die Antwort ist, wie so oft, “Das Geld hat gefehlt. Jeder der unser letztes Jahr verfolgt hat, weiß, dass uns das Finanzamt ein riesiges Loch in die Kasse gerissen hat und auch weiterhin reißen wird. In Zahlen waren/sind das allein 1000 Kastrationen. Dazu sind Kastrationen nicht attraktiv für Spender. Warum das so ist, fragen wir uns immer wieder.
Unser Projekt läuft auf unterster Flamme weil uns Unterstützer fehlen.

Im Winter sind die Spayathons immer sehr spärlich aufgrund der Temperaturen. Meist fehlt der Platz so viele Hunde ,gleichzeitig, im warmen die Narkose zu geben und die Hunde aufwachen zu lassen.
Die Menschen in Rumänien sind äußerst dankbar und nehmen das Angebot kostenfrei zu kastrieren gern an.
Wir hatten auch Fälle wo alte Damen aus dem 15km entfernten Dorf gelaufen (!) kamen und sich vor Freude fast überschlugen. Viele Rumänen wollen das Leid nicht verursachen und Welpen produzieren, die sie dann töten oder aussetzen müssen, weil sie diese nicht durchfüttern können. Ein großer Teil der Bevölkerung ist arm.Die Menschen selbst leben in bitterarmen Verhältnissen, da ist kein Geld für eine Kastration oder Futter. Aber die Hunde werden gebraucht, als lebender Alarm.

Jeder der selbst in Rumänien war, wird mit der Erinnerung wieder kehren, das ständig Hunde bellen. Selten herrscht Stille. Wenn man durch die Straßen läuft wird man an jedem neuen Zaun angeknurrt, angebellt oder begutachtet, das ist einfach normal. Und alle diese Hunde sind selten kastriert, auch aus Ignoranz heraus, da ist die Armut kein Grund.
Das Problem ist vielschichtig und auch nicht “einfach mal” zu lösen. In aller erster Linie muss sich die Politik ändern, dazu das denken der Bevölkerung. Jedem sollte schnell klar sein, das dies viele Jahre dauern wird und auch schon Jahre gedauert hat, bis wir da angekommen sind, wo wir jetzt sind.
Weiter kastrieren, aufklären und Hundeseelen auffangen, die es auch noch weiterhin geben wird, ist das einzige was wir tun können. In der Hoffnung das die Zeit Veränderung bringt.

An dieser Stelle möchten wir uns für die unermüdliche Arbeit der Ärzte, Tierschützer, Organisatoren, Vereine und Spender von Herzen bedanken.
Ganz besonders auch unseren hope & change angeschlossenen Vereinen
Romanian dogs in need – RoDiN
Dogsouls – SOS für Pfoten e.V.
Fellnasen suchen ihr Körbchen – Tierschutzgruppe Herzensmenschen e.V.
Wir alle tun unser Bestes, Jahr für Jahr, um langfristig die Welt der Hunde in Rumänien zu verbessern.
Bitte unterstützt uns auch im 3. Jahr.

Am Schluss dieses Beitrags noch zwei Bitten:
Denkt darüber nach auch Kastrationen im Tierschutz zu unterstützen.
Kennt ihr vielleicht Unternehmen, Firmen oder andere passende Unterstützer, die ihr auf unser Projekt aufmerksam machen könntet?


"Gemeinsam für die Hunde in Rumänien!"

Nach oben