Valentina
ca. 46 cm – die Zauberhafte

Steckbrief
Alter: 2021 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: sehr freundlich, verspielt, gut verträglich,
Größe: ca. 46 cm
Im Shelter seit: April 2022

Hallo allerseits, ich bin die Valentina.
Viel ist nicht über mich oder meine Vergangenheit bekannt. Ich hatte einfach das große Glück, dass ich gefunden und ins Shelter gebracht wurde. Hier wurde ich zunächst ärztlich untersucht und bekam vielleicht das erste Mal in meinem Leben richtiges Futter in einem Napf spendiert. Durch meine Freundlichkeit euch Menschen gegenüber, kann man davon ausgehen, dass sich meine negativen Erfahrungen in Grenzen halten. Ich lasse mich problemlos streicheln und genieße es, wenn man mir Aufmerksamkeit schenkt.
Jetzt bin ich mit vielen anderen Hunden hier im Shelter und wir können sorglos spielen und gemeinsam den tristen Alltag verleben. Für die Zukunft wünsche ich mir eigentlich nicht viel. Ein eigener warmer Platz zum Schlafen in einem liebevollen Zuhause und Menschen, die mich lieb haben und mich streicheln.
Wenn ihr euch vorstellen könnt euer Leben mit mir zu verbringen und mir die Welt erklärt dann würde ich mich sehr freuen, wenn ihr euch meldet …


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Valentina haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Valentina ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Valentina haben Karsten H. und Elena K. übernommen und sorgen somit für ein gefülltes Näpfchen und die notwendige medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde!