Finja
ca. 30 cm – die Lebensfrohe

Steckbrief
Alter: ca. im Juli 2022 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: sehr freundlich, verträglich, lebensfroh, aktiv
Größe: ca. 30 cm
Im Shelter seit: Februar 2023

Hoffnungsvoll grüße ich euch aus dem Shelter!
Ich wurde vermutlich auf der Straße geboren, wo ich mich ganz alleine rumschlagen musste, ohne Hundefamilie an meiner Seite, bis ich von Tierschützern entdeckt und gerettet wurde. Nun habe ich das seltene Glück, dass ich bei einer rumänischen Pflegefamilie wohnen darf. Ich weiß, dass das ‘nur’ eine vorübergehende Lösung ist und deshalb hoffe ich sehr, dass ich bald meine Für-Immer-Familie finde, mit der ich mein Leben teilen darf.

Ich bin eine freundliche und aufgeschlossene kleine Maus, die sehr verspielt ist und voller Energie steckt. Naja, schließlich habe ich noch mein ganzes Leben vor mir und ich möchte noch so vieles entdecken und erleben. Und mein kecker Blick sagt mehr als tausend Worte, nicht?

Nun fehlst nur noch du, damit ich meine Zukunftspläne verwirklichen kann. Eines musst du jedoch wissen: Um mir deine Welt zu zeigen brauchst du Geduld, Humor und Durchhaltevermögen. Ich werde noch ganz viel lernen müssen, damit wir zu einem Dreamteam zusammenwachsen. Und das geht am besten mit einem Menschen an meiner Seite, der motiviert ist, mit mir zu arbeiten und mir all die Dinge beibringt, die ich für ein harmonisches Zusammenleben wissen und können muss.

Hoffentlich bis bald!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Finja haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Finja ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Birgit E. hat die Patenschaft für Finja übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde