Leroy
im Wachstum – Black Beauty

Steckbrief
Alter: ca. im August 2023 geboren
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Charakter: freundlich, aufgeschlossen, welpentypisch verspielt
Größe: im Wachstum (vermutlich klein bis mittelgroß bleibend)
Im Shelter seit: November 2023

Ein zuversichtliches Hallo aus dem Shelter! Ganz alleine kam ich im November 2023 in dieses Shelter. Ob ich noch Geschwister habe, weiß ich leider nicht. Und genauso wenig weiß ich über meine Mama.

Jedenfalls bin ich nun alt genug, um auf meinen eigenen vier Beinchen zu stehen und hoffe aus tiefstem Herzen, dass ich auf diesem Weg meine zukünftige Familie finde. Weil mein schwarzes Fell so wundervoll in der rumänischen Sonne glänzt, bekam ich den Spitznamen ‚Black Beauty‘. Nun ja, Schönheit ist ein dehnbarer Begriff. Aber mit meinen Schlappöhrchen, meiner Lakritznase und dem treuherzigen Blick bin ich doch schon ein süßer Kerl. Und sagt man nicht, dass wahre Schönheit von Innen kommt? Ich habe nämlich ein großes Herz zu verschenken …

Jetzt müssen sich nur noch die richtigen Menschen melden, die bereit sind, einem rumänischen Seelchen eine zweite Chance zu geben und mir geduldig ihre Welt zu zeigen. Egal wie lange es dauert und wie hoch die Hürden sind. Hauptsache gemeinsam, Schritt für Schritt, Hand in Hand – äh Pfote!


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Leroy haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Leroy ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Ute S. hat die Patenschaft für Leroy übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!