Alex
42 cm – die Wundertüte
[41066 Mönchengladbach]

Steckbrief
Alter: ca. 1,5 Jahre
Geschlecht: männlich, unkastriert
Größe: ca. 42 cm
Charakter: verspielt, kuschelbedürftig, aufmerksam, schlau, unsicher (v.a. draußen), geht aus Unsicherheit auch nach vorn – hier ist dringend Training nötig
Kinderverträglich: nein
Artgenossenverträglich: ja, super verträglich
Jagdinstinkt: ja, kommt mit Katzen aber super zurecht
Für Hundeanfänger geeignet: nein
Wunschzuhause: konsequente, aktive und sehr hundeerfahrene Menschen mit Lust auf Training, ruhiges Zuhause


Liebe hundebegeisterte Menschen, ich heiße Alex und lebe schon seit 2020 in Deutschland. Hier dachte ich eine lange Zeit, dass ich endlich am Ende meiner aufregenden Reise angekommen sei. Doch manchmal kommt im Leben ja doch alles ganz anders als geplant und daher muss ich mich erneut und sehr dringend auf die Suche nach meiner Für-immer-Familie begeben. Ihr fragt euch sicherlich nach dem Grund dafür – nun, das möchte ich euch gerne erklären.

Ich bin ein sehr verspielter Junghund, der überaus kuschelbedürftig, schlau und aufmerksam ist. Außerdem suche ich sehr oft die Nähe zu meinen Bezugspersonen und spiele gerne mit ihnen. Kinder hingegen überfordern mich mit ihrer wuseligen Art und ich belle sie an, um sie auf Abstand zu halten.

Mit meinen Artgenossen bin ich super verträglich und spiele wahnsinnig gerne mit ihnen. Ich mache keine Unterschiede zwischen Rüden und Hündinnen, sondern verstehe mich mit allen gleichermaßen gut. Auch mit Katzen komme ich prima zurecht. Pferde konnte ich auch schon kennenlernen, vor denen habe ich allerdings etwas Angst.

Ich scheine außerdem ein äußerst kluges Köpfchen zu sein, denn das Hunde-ABC beherrsche ich wie kein anderer. Hinter sämtliche Disziplinen können wir nämlich einen Haken setzen. Stubenreinheit, Autofahren, Alleine bleiben, Leinenführigkeit, Treppe steigen – alles kein Problem für mich. Und die Grundkommandos? Sitz, Platz, Bleib, Hier, Nein, Pfötchen und sogar Küsschen beherrsche ich mit links. Ich liebe es einfach neue Kommandos und kleine Kunststückchen zu erlernen und bin dabei stets motiviert.

Doch wie so oft, gibt es auch bei mir leider eine Kehrseite der Medaille, denn sobald ich unzufrieden, unterfordert oder gelangweilt bin, schnappe ich nach meinen Menschen und habe hier einen wirklich ernsten Hintergedanken. Das ist dann für mich kein Spiel mehr und ich zeige ein starkes Revierverhalten, mein Spielzeug wird ebenfalls ernst verteidigt. Ein Maulkorbtraining ist daher unerlässlich, diesen bin ich aber mittlerweile auch gewöhnt und sollte ihn weiterhin tragen. Draußen verhalte ich mich oft sehr unsicher und zeige kein souveränes Verhalten. Daher suche ich nun sehr hundeerfahrene und konsequente Menschen, die mein Verhalten gut lesen und mir aufzeigen können, dass diese Art der Gegenwehr absolut unerwünscht ist. Ich weiß leider oftmals nicht, wie ich mich anders verhalten soll, daher bin ich darauf angewiesen, dass ihr mir das korrekte Verhalten aufzeigt. Ich bin ein wahnsinnig lernwilliger Hund, daher stehen die Chancen bei mir auch gut, dass ich mich, bei der richtigen Erziehung, zu einem tollen Hund entwickeln kann. Eine ruhige Umgebung, in der ich zur Ruhe kommen kann, wäre sehr wichtig für mich. Außerdem sollten bei euch keine Kinder leben und ihr solltet selber sehr aktiv und fit sein, um mich körperlich und geistig auslasten zu können. Aber am allerwichtigsten ist derzeit eine souveräne Erziehung und daher solltet ihr einiges an Hundeerfahrung mitbringen und wissen, wie man mit mir umgehen muss. Klare Regeln und Grenzen muss ich erst noch lernen und diese sind sehr wichtig für mich. Da ich mich prima mit anderen Hunden verstehe, wäre ein bereits vorhandener Ersthund, der mir Sicherheit geben kann, sehr schön. Ein Muss ist das aber nicht.

Das klingt jetzt erst einmal nach einer größeren Herausforderung, ich weiß. Doch ich bin mir absolut sicher, dass wir das gemeinsam, mit viel Fleiß, Geduld und Disziplin, meistern werden. Ich suche daher nun ganz dringend liebe Menschen, die mich an meine unsichere Pfote nehmen und mir zeigen, wie ich es besser machen kann. Bitte gebt mir eine Chance, ich werde sie ganz sicher nutzen!

Wenn ihr also auf der Suche nach einer kleinen Wundertüte seid, mit der euch definitiv nicht langweilig wird, dann meldet euch doch bitte schnell bei mir. Ich würde mich riesig über eine Nachricht freuen!

Alex ist ca. 1,5 Jahre alt, hat ein Schultermaß von 42 cm und wiegt 13 kg. Er wird entwurmt, gechippt, geimpft, unkastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 320 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt.



Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: