Zusi
ca. 35 cm – die Zurückgelassene

Diese kleine süße Hundedame ist vor Kurzem in unser Shelter eingezogen. Vermutlich hatte sie in der Vergangenheit ein Zuhause und wurde von ihrem Besitzern verlassen. Noch schaut Zusi daher etwas unsicher in die Welt hinaus. Das Leben im lauten Shelter ist neu und daran muss sie sich erst noch gewöhnen. Umso schöner wäre es aber für die kleine Maus, wenn sie erst gar nicht lange dort ausharren müsste.

Zusi ist ca. 2 Jahre alt (Stand 2020), freundlich und mag Zwei- und Vierbeiner gleichermaßen. Wir könnten uns vorstellen, dass es mit einem Ersthund gut klappen könnte. Sie gehört mit ihren ca. 35 cm zu den kleinen Hunden und passt somit in jedes Körbchen.

Wir wünschen uns für Zusi eine liebevolle und geduldige Familie, die ihr die Zeit gibt, die sie benötigt. Der Schritt in ein neues Leben ist eine große Herausforderung für jeden Hund. Zusi möchte ihn aber sehr gerne in Angriff nehmen. Vielleicht sogar mit dir?


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Zusi haben, schreiben Sie uns doch bitte eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Zusi ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Leishmaniose und Leptospirose.

Jennifer M. hat die Patenschaft für Zusi übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde