Daria
ca. 45 cm – Liebe geht durch den Magen

Steckbrief
Alter: ca. 2011 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: immer freundlich, zurückhaltend, ruhig, lässt sanfte Berührungen zu, mit Futter gut bestechlich, verträglich mit Artgenossen
Größe: ca. 45 cm
Im Shelter seit: März 2021
Besonderheit: verkürze Rute; aufgrund Darias hohen Alters suchen wir dringend ein Zuhause (Notfell)

Hallo liebe Menschen da draußen, ich bin Daria!

Ich lebe bereits seit 2021 im Shelter und lief die ersten 1,5 Jahre unter dem Radar der Tierschützer, welche uns Fellnasen von Deutschland aus an nette Familien vermitteln. Sie gaben mir den Titel „die Distanzierte“ und meinten, es gäbe nicht so viel über mich zu erzählen. Eine Frechheit, sag ich euch. Doch als sie mich im September 2022 besuchten, da zeigte ich ihnen, was in mir steckt! Okay, zu Beginn war ich vielleicht etwas skeptisch, aber als der Käse gezückt wurde… Leute, sowas Leckeres hab ich im Leben noch nie gegessen! Da vergaß ich all meine Skepsis und drückte mich schwanzwedelnd ganz fest ans Gitter, um möglichst viel von der Leckerei abzubekommen. Das gleiche passierte auch ein Jahr später im September 2023. Mit den richtigen Argumenten bin ich also im Nu aus der Reserve zu locken und somit absolut bereit für eine Chance in Deutschland, findet ihr nicht?

Schon viel zu lange warte ich tagein, tagaus in diesem Shelter und hoffe auf ein Wunder. Als ältere Dame schwinden meine Chancen auf ein neues Glück immens und da ich insgesamt doch eher eine zurückhaltende und ruhige Hündin bin, erhöht das die Wahrscheinlichkeit auf eine Ausreise nicht wirklich. Trotzdem gebe ich nicht auf und halte an meinen Träumen fest.

Für mich sollten sich Menschen melden, die Geduld und Zeit für mich haben. Ein großer Wunsch wäre ein ruhiges Zuhause mit einem eingezäunten Garten, in dem ich mich nach der Eingewöhnung frei bewegen dürfte und im weichen Gras dösen könnte. Vielleicht wäre auch ein souveräner und ruhiger Ersthund eine große Unterstützung für mich und würde mir das Zurechtfinden in meinem neuen Leben erleichtern. Doch ich würde es auch ohne wagen.

Und so träume ich weiter und gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich vielleicht eines Tages doch noch meine Familie finden werde.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Daria haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Daria ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Silvia K. hat die Patenschaft für Daria übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!