Stella
ca. 40 cm – die Zarte

Steckbrief
Alter: ca. Mai 2021 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: etwas schüchtern, aber bei Menschen die sie kennt, sehr freundlich
Größe: im Wachstum, mittelgroß werdend
Im Shelter seit: September 2021

Hallo ihr Lieben. Ich bin Stella und neeeeeiiiiinnnn, ich bin kein Reh, auch wenn mein Fell genau so aussieht. Ich bin eine mittelgroße, nette Hündin, die sich hier auf die Suche nach ihrem Für-immer-Zuhause macht. Hier im Shelter wird sich zwar gut um mich gekümmert und ich habe einen sicheren Schlafplatz aber ich wünsche mir mehr in meinem Leben. Eine eigene Familie, die ganz viel Zeit mit mir verbringt, mit der ich gemeinsam Abenteuer erleben kann. Ein kuscheliges Körbchen, um mal richtig entspannt schlafen zu können…Ach das wäre ja zu schön um wahr zu sein. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Mit Sicherheit wird mir alles erst noch etwas unheimlich sein in eurer Welt. Aber wenn ihr mich an die Pfote nehmt und mir Zeit lasst, dann werden wir das schon gemeinsam meistern.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Stella haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. Stella ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Stella hat Alexander H. übernommen und sorgt so für ein gefülltes Näpfchen und die notwendige medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde!