Käthe
30 cm – möchte ankommen
[26689 Apen]

Käthe kam am 13.08. ganz frisch in Deutschland an. In wenigen Tagen werden wir also in der Lage sein mehr über sie zu berichten und auch aktuelle Fotos online stellen. Dann kann sie auch gern auf ihrer Pflegestelle besucht werden. Interessenten, die sie kennenlernen möchten, können sich aber natürlich trotzdem schon gern bei uns melden.

Sie wurde ca. 2017 geboren und wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 410 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, der negativ war.


Nachfolgend ihr alter Text und Bilder aus Rumänien:

Steckbrief
Alter: ca. 2017 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich, aber zurückhaltend
Größe: ca. 30 cm
Im Shelter seit: November 2021

Hallo stehe ich gut? Wo ist die Kamera? Ok. Es geht los.
Hallo ihr da draußen ich werde hier Käthe genannt. Ich bin eine erwachsene Hundedame. Hier im Shelter habe ich mich langsam eingewöhnt. Als ich ankam musste ich mich erst einmal zurechtfinden.
Hier gibt es Menschen?!, die mir ein Bett und Futter geben. Und so viele Artgenossen. Ich war unsicher. Das kannte ich bisher nicht. Inzwischen finde ich Menschen gar nicht so übel. Ich versuche die Streicheleinheiten zu genießen und merke schon, das tut gut. Davon hätte ich gerne mehr.
Einem Gerücht nach soll es da draußen liebe Menschen mit einem leeren Bett und viel Zeit geben. Ich glaube ich bin bereit den nächsten Schritt ins Leben zu gehen. Ich mag geduldige Menschen. Ich brauche nicht viel. Zeit wäre toll. Damit ich in meinem Tempo die neuen Herausforderungen des Lebens bestehen kann. Ich wünsche mir meine Menschen, denen ich mein Vertrauen schenken kann.
Also Leute da draußen, wenn einer sich angesprochen fühlt. Ich bin bereit und warte auf euch. Mein Koffer ist schnell gepackt.

Eure Käthe