Daisy
+++Verstorben+++

Daisy hat ihre letzte Reise angetreten. 💔
Daisy war eine der ruhigeren Hunde im Shelter, doch genießt die kleinen Momente, wenn die Menschen sich ihr widmeten. 

So sehr hĂ€tten wir ihr gewĂŒnscht, in einem richtigen Zuhause sich voll entfalten zu dĂŒrfen, doch dazu wird es nicht mehr kommen. 😔
Eines Morgens wachte sie nicht mehr auf. Ihr Körper und ihre Seele haben entschieden, dass es genug fĂŒr sie ist. Die Ursache fĂŒr ihren Tod ist uns leider nicht bekannt, Ă€ußerliche Anzeichen gab es keine.
Sie scheint in Ruhe eingeschlafen zu sein und das alleine tröstet uns.

Wir hoffen sehr, dass Daisy  auf der anderen Seite des Regenbogens nun ihren Frieden finden wird und frei von Leid und Schmerz ist. đŸ„ș
Komm gut ĂŒber die RegenbogenbrĂŒcke, kleiner Schatz! 🌈🌟

 

 

Steckbrief
Alter: 2015 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Charakter: freundlich, eher ruhig
GrĂ¶ĂŸe: ca. 42 cm
Im Shelter seit: Juli 2022

Halt einen Moment bitte, nicht gleich weiter scrollen.
Mein Name hier lautet Daisy. Ich brauche immer einen Moment zum warm werden. Ich schaue mir sozusagen eure Visitenkarte an. Aber ich mag euch Menschen sehr gern und wenn ich erstmal etwas sicherer bin dann ist es ein Leichtes mich zu sich zu locken, wo ich dann ein paar HundekĂŒsse und Schmuseeinheiten verteile. Dann genieße ich das Kraulen ĂŒber meinen RĂŒcken und eure Leckereien aus der Hand. Ihr hab doch Leckereien oder? Wenn nicht, auch nicht so wild. Denn falls ihr denkt ich passe zu euch, dann könntet ihr ja mit mir in einen Laden fĂŒr Leckereien gehen. Und naja, vielleicht noch eine eigene Decke oder ein Körbchen, in das ich mich einkuscheln kann nach einem langen Tag an eurer Seite. Das ist mein einziger Wunsch.
Hier im Shelter ist es zwar ganz nett, aber der Gedanke an eine eigene Familie die mich bei sich haben will lĂ€sst mein kleines Hundeherz höherschlagen. Übrigens, ich verstehe mich auch mit anderen Hunden super. Wir toben hier im Shelter den ganzen Tag und teilen uns das Futter. Also auch als Zweithund wĂ€re ich eine super Kandidatin möchte ich meinen. So, das ist soweit meine Visitenkarte. Wenn ihr jetzt denkt ich könnte die richtige WeggefĂ€hrtin fĂŒr euch sein, dann meldet euch bitte. Ihr benötigt fĂŒr den Anfang nur ein bisschen Zeit und Geduld um mir die Welt außerhalb des Geheges zu zeigen und mir Sicherheit und FĂŒhrung zu geben, wenn ich mal etwas nicht sofort verstehe oder falsch mache. Ich bin reisefertig und könnte direkt auf den nĂ€chsten Transport hĂŒpfen.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Daisy haben, fĂŒllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht ĂŒber Facebook. Daisy ist ausreisefertig und kann mit dem nĂ€chsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU ĂŒberwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgefĂŒhrt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft fĂŒr Daisy hat Sonja K.. ĂŒbernommen und sorgt so fĂŒr ein gefĂŒlltes NĂ€pfchen.


Vielen Dank im Namen der Hunde!