Suri
im Wachstum – ist bereit für die Zukunft

Steckbrief
Alter: ca. Oktober 2022 geboren
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Charakter: Welpen-typisch, zutraulich
Größe: im Wachstum, etwa mittelgroß werdend
Im Shelter seit: Dezember 2022

Dieses hübsche Mädchen mit dem flauschigen Fell ist unsere Suri.
Mitten im kalten Winter gefunden zu werden, war ein großes Glück für die kleine Maus. Sie dufte sich erholen und wurde ein wenig aufgepäppelt, denn das Leben auf der Straße ist für solch einen jungen Hund mehr als beschwerlich. Nun darf sie sich aber darauf freuen, schon bald ihr erstes eigenes Zuhause zu haben, in dem sie behütet und umsorgt zu einer schönen Hundedame heranwachsen kann.
Typisch für diese jungen Hunde, ist sie sehr verspielt und neugierig, so dass sie ihre neue Welt spielerisch erkunden wird. Jeder Spaziergang wird ein tolles Erlebnis und es gibt so vieles zu entdecken. Unter jedem Blätterhaufen versteckt sich etwas, das interessant ist und mit dem man spielen könnte.
Außerdem wird sie es lieben, mit ihren Menschen oder anderen Artgenossen zu toben. Sicherlich würde sie sich auch über einen Besuch in der Hundeschule freuen, denn Lernen möchte der kleine Dame noch ganz viel.
Ihr Köfferchen hat Suri schon gepackt, es fehlen nur noch die Menschen, die es ihr ermöglichen, einen der begehrten Plätze auf einem der nächsten Transporte zu ergattern. Und dann steht ihrer großen Reise in ein neues Leben nichts mehr im Wege.


Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an Suri haben, füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus (https://seelen-fuer-seelchen.de/interessentenbogen/)o der schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seelen-fuer-seelchen.de oder eine Nachricht über Facebook. RW 79 ist ausreisefertig und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Die Hunde reisen kastriert (insofern alt genug), geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird bei Hunden ab 12 Monaten vor der Ausreise ein Schnelltest auf folgende Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose.

Die Patenschaft für Suri hat Barbara J. übernommen und sorgt so für ein gefülltes Näpfchen und die notwendige medizinische Versorgung.


Vielen Dank im Namen der Hunde!