Snoopy
40 cm – der Elegante

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Unser Snoopy ist ein besonders hübscher und eleganter Rüde, der ca.  2014 geboren ist. Er erst seit kurzer Zeit bei uns im Shelter und fühlt sich sichtlich unwohl. Schutz suchend hat er sich in eine der Hütten zurückgezogen, denn der Trubel und die Lautstärke verunsichern ihn noch. Wir hoffen, dass er sich nach einer gewissen Zeit an die Situation gewöhnt und aus sich herauskommt. Der kleine Mann von nur 40 cm Schulterhöhe würde diesen Ort gerne schnell wieder verlassen und bei seiner eigenen Familie einziehen. Er ist mit uns Menschen noch ein wenig zurückhaltend und genießt vorsichtig die Streicheleinheiten. So recht weiß er noch nicht was ihn hier erwartet. Dies kann sich mit ein wenig Geduld, viel Liebe und Überzeugungsarbeit im neuen Zuhause aber schnell ändern. Bestimmt lernt er zügig, dass man es gut mit ihm meint und er nichts Schlimmes zu erwarten hat. Sein eigenes Körbchen wird er schnell zu schätzen wissen und dann bestimmt liebend gerne zu einer Kuschelstunde auch auf die Couch klettern. Ein vorhandener Artgenosse kann gerne im neuen Zuhause auf ihn warten, denn er versteht sich gut mit seinen Zwingerkollegen. Voller Lebensfreude kann er dann mit seinem Kumpel über die Wiesen rennen und die Herzen seiner Familie höher schlagen lassen.

Wenn Sie Interesse an Snoopy haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Snoopy ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass. Des Weiteren wird vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

Stefanie Franck hat die Patenschaft für Snoopy übernommen und sorgt somit für ein gefülltes Näpfchen und eine gesicherte medizinische Versorgung.

Vielen Dank im Namen der Hunde!