Archiv der Kategorie: Glücksfellchen 2018

Oscar
30 cm – der kleine Schatz

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Wir möchten nun den kleinen Jungen mit der dunklen Schnauze vorstellen. Er ist etwa im Juni 2018 geboren und sucht nun nach seinem ersten eigenen Zuhause.

Richtig stolz sieht der kleine Mann aus, wie er da für die Kamera posiert. Er ahnt aber, dass es tolle Bilder sein müssen, denn schließlich möchte er ja seine Menschen auf sich aufmerksam machen. Und wir finden, das hat er gut hin bekommen. Dieser kleine Spatz möchte nicht länger hinter Gittern leben müssen. Er möchte in Freiheit aufwachsen, zusammen mit seinen Menschen Tag ein Tag aus Neues entdecken und sich auf kleine und große Abenteuer einlassen. Selbstverständlich möchte er auch noch ganz viel lernen.  Es wäre toll durch Wiesen und Felder zu streifen, die Gerüche des Waldes genauer zu untersuchen oder einfach mal die Pfötchen in einen kleinen Bach zu halten Egal, was seine Umgebung für ihn bereit hält, es wird ihm viel Freude bereiten, all das Neue zu erkunden.
Vielleicht lebt ja bereits ein Hund im Haushalt, an dem er sich orientieren und von dem er noch einiges lernen kann.
Welcher liebe Mensch möchte dem kleinen Prinzen die Chance geben, all das für sich zu entdecken und ihn durch seine Lebensphasen begleiten? Wer möchte dabei sein, wenn aus ihm ein wunderschöner Rüde wird?
Damit er schnell von seinen Liebsten gefunden wird, sollte er in die Vermittlungsgalerie einziehen und dafür braucht er einen Namen!

Darum suchen wir für Welpe Nr. 34 einen lieben Menschen, der ihm einen Namen gibt und bereit ist, monatlich sein Näpfchen zu füllen und seine medizinische Versorgung zu sichern.

Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch. Der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 750 Hunden.
Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de

Vielen Dank im Namen der Hunde!

Alfie
30 cm – die Intelligente
[2771 Delmenhorst]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Diese kleine Prinzessin mit der tollen Fellzeichnung ist etwa im Juni 2018 geboren und sucht nun nach ihrem ersten eigenen Zuhause.

Wir würden sie gern so schnell wie möglich auf die Reise schicken. Auch wenn diese lang und anstrengend ist, lohnt es sich für die kleine Maus, auch wenn sie noch nicht weiß, was sie erwartet. Denn auf sie warten liebe Menschen mit einem tollen neuen Zuhause für den kleinen Schatz, wo sie sich geborgen und geliebt fühlen kann. Sie wird dort einen völlig neuen Alltag kennen lernen. Sie wird viel spielen und toben können, sie wird auch ganz viele Streicheleinheiten bekommen und sie wird lernen, sich an Regeln zu gewöhnen. Und genau dieses liebevolle Zuhause wünschen wir ihr von Herzen, denn kein Welpe sollte hinter Gittern aufwachsen. Wie schön wäre es, wenn sie gemeinsam mit ihren Menschen ihre neue Umgebung erkunden könnte, jeden Tag etwas Neues entdecken darf und auch für ihre Herzensmenschen wird es ein Abenteuer werden, der Kleinen beim Wachsen zu zusehen und daran teil zu haben, wenn sie sich zu einer wunderschönen Hündin entwickelt.

Smiles S
50 cm – die Frohnatur

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Diese kleine Zaubermaus Smiles mit dem Lächeln im Gesicht ist ungefähr im Juni 2018 geboren und möchte sich nun auf die Reise zu ihren Menschen machen.

Smile hat ihr Köfferchen gepackt und wartet nur darauf, auf den Transporter zu steigen, der sie in ein neues Leben bringt. Wir wünschen uns und hoffen sehr, dass alle Welpen noch vor dem Winter ein behagliches warmes Zuhause gefunden haben. Und natürlich gilt das auch für diesen kleinen Sonnenschein. Sie wünscht sich, unbeschwert durchs Leben zu gehen, jederzeit bereit für ein Spielchen und natürlich dürfen auch Streicheleinheiten nicht fehlen. Denn davon bekommt Smiles derzeit leider viel zu wenig. Was wird sie staunen, wenn sie begreift, wie gut es das Leben mit ihr meint und wie schön wird es für sie sein, mit ihren Menschen gemeinsam durchs Leben zu gehen, jeden Tag etwas Neues zu entdecken und auf ausgiebigen Spaziergängen ihre Umwelt zu erkunden.
Sie hätte bestimmt auch nichts dagegen, wenn noch ein anderer Hund im Haushalt leben würde, mit dem sie spielen könnte und der ihr noch einiges beibringen kann.

Wenn Sie Interesse an Smiles haben, wenden Sie sich bitte an info@seelen-fuer-seelchen.de oder melden sich über unsere Facebookseite bei uns. Smiles ist ausreisefertig und könnte bereits mit dem nächsten Transport nach Deutschland reisen. Unsere Hunde reisen legal mit Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der der EU überwacht wird. Die Hunde reisen geimpft, gechipt und entwurmt aus und besitzen einen EU-Pass.

Smiles voller Futternapf und ihre medizinische Versorgung wird durch ihre Paten Monika S. und Andreas W. gewährleistet.

Vielen Dank im Namen der Hunde!

 

Lotte
30 cm – die wilde Hummel

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Diese kleine Maus mit der hübschen Fellzeichnung ist wie die anderen Welpen etwa im Juni 2018 geboren und sucht nun ganz dringend nach den Menschen, die ihr ein Zuhause geben möchten.

Für unsere Kleinsten ist es besonders wichtig, dass sie schnell ihr eigenes Heim finden, denn sie sollen ihre Kindheit nicht hinter Gittern verbringen müssen, sondern sollten bei ihren Menschen behütet und geliebt aufwachsen dürfen. Gerade diese süße Maus sehnt sich so sehr nach Streicheleinheiten und davon bekommt sie bei uns leider viel zu wenig.
Sie weiß ja noch gar nichts von unserer Welt, demnach weiß sie auch noch gar nicht was sie erwartet, wenn sie das erste Mal ihr eigenes Zuhause betritt. Bestimmt wird sie eine Weile brauchen, um sich einzugewöhnen aber danach wird sie im siebten Hundehimmel schweben. Denn was könnte es Schöneres geben, als nach Herzenslust spielen und toben zu dürfen und sich so viele Kuscheleinheiten von ihren Liebsten abzuholen, wie sie braucht, denn da wird sie einiges nachzuholen haben.
Sie hätte sicherlich auch nichts gegen einen weiteren Hund im Haushalt, denn mit diesem könnte sie spielen und von dem könnte sie auch noch eine ganze Menge lernen. Denn das möchte sie natürlich auch noch ganz viel.
Welcher liebe Mensch hat diese kleine Prinzessin in sein Herz geschlossen und mag ihr ganz eigenes Körbchen schenken?

Sansa
30 cm – die Verspielte
[2100 Stetten]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Diese kleine schwarze Schönheit mit der weißen Brust, den weißen Pfötchen und dem kleinen weißen Fleck auf der Nase ist ungefähr im Juni 2018 geboren und sucht nun nach ihren Menschen und somit nach ihrem ersten eigenen Zuhause.

Die kleine Maus schaut sich neugierig in ihrer kleinen Welt um, die sich leider nur auf einen Zwinger begrenzt. Aber zum Glück gibt es ab und an Abwechslung in Form eines Zweibeiners, der ein wenig Zeit mit den Kleinen verbringt, die sie auch sichtlich genießen. Und davon möchte auch diese kleine Maus noch viel mehr. Sie sehnt sich danach, ausgiebig mit ihren Liebsten zu spielen und zu toben, sie möchte eine ganze Menge Streicheleinheiten bekommen und sie möchte nach einem aufregenden Tag in ihr Körbchen fallen und glücklich einschlafen, um wieder Kraft für die nächste Spieleinheit zu sammeln. Natürlich möchte sie auch gemeinsam mit ihren Menschen ihre neue Umgebung erkunden und jeden Tag etwas anderes erschnuppern, um so ihre Umwelt besser kennen zu lernen.
Sie hätte bestimmt auch nichts gegen einen weiteren Hund im Haushalt, mit dem sie toben und von dem sie einiges lernen könnte.
Welcher liebe Mensch mag der kleinen Hündin diesen Wunsch erfüllen und sie bei sich aufnehmen, um sie durch ihre Kindheit zu begleiten und dabei zu zusehen, wie aus ihr eine wunderschöne Erwachsene wird?

 

Mia
30 cm – die Neugierige
[21483 Lütau]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Diese kleine zarte Maus mit dem braunen Fell und den weißen Söckchen wurde ungefähr im Juni 2018 geboren und möchte sich nun auf den Weg zu ihren Menschen machen.

Welpen sollten nicht eingesperrt ihre Kindheit verleben. Sie sollten behütet aufwachsen dürfen, in einem Zuhause, wo sie nach Herzenslust spielen und toben dürfen. Und genau das wünscht sich auch diese kleine süße Maus. Sie soll ihre Freiheiten genießen dürfen, ebenso das Zusammenleben mit ihren Zweibeinern. Es wäre doch toll, sich mit Streicheleinheiten verwöhnen zu lassen, nachdem man von der Spielwiese kommt oder sich  zu den Menschen zu legen, einfach dabei sein zu dürfen.
Sicher würde sie sich auch über einen Hundekumpel freuen, der ihr zeigt, was es in der Umgebung alles zu entdecken gibt und an dem sie sich ein wenig orientieren kann.
Darum würden wir auch diese Maus gern so schnell wie möglich auf die Reise schicken. Der Herbst steht vor der Tür und somit lässt der Winter auch nicht mehr lange auf sich warten und der ist sehr kalt.
Welcher liebe Mensch hat die Kleine in sein Herz geschlossen und mag ihr helfen, noch vor dem Winter ihr eigenes Körbchen zu beziehen, wo sie nicht frieren muss und wo es immer warm und geschützt sein wird?

Lex
30 cm – der kleine Mann
[30655 Hannover]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Dieser hübsche kleine Rüde mit dem lustigen weißen Fleck auf der Nase, der weißen Brust und den weißen Söckchen ist unser Lex. Er ist ungefähr im Juni 2018 geboren und sucht nun sein Zuhause.

Wir wünschen uns für unsere Welpen, dass sie ihre Kindheit nicht in unserem Shelter verbringen müssen, sondern behütet bei ihren Menschen aufwachsen können. Der Winter naht und es wird  in Rumänien bitterkalt werden. Und diesen Temperaturen haben die Kleinen nichts entgegen zu setzen. Ein schönes warmes behagliches Heim mit einem Körbchen ganz für sich, davon träumt das hübsche Hundekind.
Welcher liebe Mensch mag den kleinen Lex zu sich nehmen und ihm Liebe und Geborgenheit schenken? Mit ihm zusammen durch dick und dünn gehen und die kleinen und großen Abenteuer meistern?
Weil er noch so jung ist, steht spielen und toben ganz weit oben auf der Tagesliste und natürlich dürfen ausgiebige Kuscheleinheiten nicht fehlen. Sicherlich würde Lex sich auch über einen weiteren Hund im Haushalt freuen, an dem er sich orientieren und der ihm noch einiges beibringen kann.

 

Emil
30 cm – liebt Menschen
[26835 Holtland]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Dieser kleine Hunde-Junge namens Emil mit dem schwarzen Fell und den großen Kulleraugen ist etwa im Juni 2018 geboren und sucht nun nach seinem ersten eigenen Zuhause.

Wir sind um jeden Welpen froh, der das Shelter hinter sich lassen und in die Obhut seiner Menschen reisen kann. Sie sollten nicht hinter Gittern aufwachsen, sondern ihre Kindheit in Freiheit verbringen, mit ganz viel Spielen, Toben und jeder Menge Streicheleinheiten. Dieser wunderhübsche Bub möchte außerdem noch ganz viel lernen. Emil ahnt ja noch gar nicht, wie schön sein Leben noch werden wird, wenn er sich erst einmal auf die Reise gemacht hat.
Mit Sicherheit darf auch ein weiterer Hund im Haushalt leben, denn der wäre ein optimaler Spielgefährte und er könnte dem Kleinen noch einiges beibringen.
Welcher liebe Mensch ist bereit, ihn durch sein Leben zu begleiten, dabei zu zusehen, wie aus diesem kleinen Fellknäuel ein wunderschöner Rüde wird? Wer möchte ihn durch die Abenteuer seines Alltags begleiten und Seite an Seite mit ihm durchs Leben gehen?

Little Joe
30 cm – der Kuschelige
[47249 Duisburg]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Nun möchten wir einen weiteren Welpen vorstellen. Dieser süße Junge Little Joe mit der lustigen Gesichtszeichnung und den weißen Pfötchen ist ungefähr im Juni 2018 geboren und sucht nun nach seinem ersten eigenen Zuhause.

Für unsere Kleinen ist es besonders wichtig, dass sie schnell ein Zuhause finden, denn sie sollen nicht hinter Gittern ihre Kindheit verbringen. Außerdem steht der Winter vor der Tür und der ist in Rumänien sehr kalt. Darum würden wir den Little Joe schnellstmöglich auf die Reise schicken, damit er bei seinen Menschen zu einem wunderschönen Rüden heran wachsen kann und ein kuscheliges warmes Zuhause hat.
Welpen typisch möchte er noch ganz viel spielen, toben und schlafen. Kuscheln und kraulen stehen außerdem ganz weit oben auf seiner Wunschliste. Und natürlich möchte er noch ganz viel lernen.
Gegen einen weiteren Hund im Haushalt hat er bestimmt nichts einzuwenden, denn an dem könnte er sich orientieren und der wäre sicher ein idealer Spielgefährte, von dem er noch eine ganze Menge lernen könnte.

Cassy
50 cm – die Selbstbewusste
[26835 Holtland]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Ein herzliches Hallo! Ich bin Cassy und erst ein halbes Jahr alt. Ich wurde auf den Straßen Rumäniens geboren und durfte glücklicherweise sehr jung nach Deutschland reisen. Zurzeit wohne ich in 26835 Holtland (Niedersachsen) und habe dort eine ganz nette Pflegefamilie.

Die Menschen hier in Deutschland sind ja so lieb und ich verstehe mich sowohl mit den großen, als auch den kleinen Zweibeinern absolut problemlos und spiele unheimlich gerne mit ihnen. Ich zeige mich im Umgang sehr gelassen, aber auch selbstbewusst und neugierig. Angst habe ich keine, ich lasse mich mutig auf alles Neue ein.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich ebenfalls sehr gut. Ich bin gerne mit ihnen zusammen und spiele und tobe wild um die Wette. Auch hier strahle ich trotz meines jungen Alters bereits eine erstaunliche Souveränität und Selbstsicherheit aus. Andere Tiere habe ich leider noch nicht kennen gelernt. Aber ich denke, wenn ich hier richtig gecoacht werde, verstehe ich mich auch mit diesen sehr gut. Einen Jagdinstinkt habe ich bisher nicht. Ich zeige aktuell nur einen leichten Hang zur Ressourcenverteidigung, doch auch hier muss ich nur das richtige Training bekommen und dann weiß ich, das ich das zu unterlassen habe. Ich bin ja auch noch jung und kann noch ganz viel lernen.

Apropos lernen – ich pauke mit meiner Pflegemama nun ganz fleißig das Hunde-ABC! Wenn ich mal raus muss, dann zeige ich dies z.B. schon zuverlässig an. Es muss dann aber auch recht schnell gehen, sonst könnte es daneben gehen, da ich es noch nicht so lange halten kann. Aber ich werde von Tag zu Tag besser darin. Und auch an der Leine laufe ich immer gelassener. Ich akzeptiere sie schon voll und ganz. Alleinebleiben kann ich auch schon, hierfür übt meine Pflegemama mit der Hundebox mit mir und beim Autofahren bin ich eine ganz unkomplizierte Beifahrerin.

Meine Pflegefamilie sagt, ich sei ein absolut freundliches Hundekind und dank meiner selbstbewussten, souveränen Art gepaart mit innerer Ruhe und Gelassenheit ein Traumhund für jede souveräne Familie. Dabei sollte die neue Familie aktiv sein und mich mit Hundesport oder ähnlichen Aktivitäten geistig und körperlich auspowern. Ich will ja noch viel lernen in meinem Leben… Kleine Menschen sollten schon standfest sein, da ich jetzt schon recht groß bin und meine Kraft noch nicht einschätzen kann.

Bist du hundeerfahren und auf der Suche nach einem selbstbewussten, freundlichen Hund, der mit dir durch dick und dünn gehen möchte? Dann melde dich ganz schnell, damit wir uns kennen lernen können. Bis bald!!!

Cassy ist ca. 6 Monate alt, momentan 50 cm groß und wiegt knapp 15 kg. Sie wird ausgewachsen eher zu den großen Hunden gehören. Cassy wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: