Eddy
50 cm – die Sportskanone
[56154 Boppard]

Unser hübscher gestromter Eddy hatte das Glück aus dem kalten Rumänien auszureisen und kann nun auf seiner Pflegestelle in Deutschland das Leben neu entdecken. Hier erlebt er jeglichen Komfort, den er sich nur wünschen kann: Ein warmes Plätzchen, leckeres Futter und Menschen, die ihn lieben und mit ihm schmusen. Alles Dinge, auf welche er in den ersten fünf Monaten seines Lebens verzichten musste.

Eddy ist hochmotiviert und deshalb schon dabei das Hunde-Einmaleins zu lernen. Das Alleinebleiben klappt noch nicht so gut, doch was will man nach der kurzen Zeit in Deutschland auch schon erwarten. Dafür ist er bereits stubenrein, läuft toll an der Leine und gewöhnt sich langsam an das Autofahren, auch wenn ihm hier noch Schweißperlen auf der Stirn entstehen. Mit der Zeit wird es jedoch immer besser.

Zum Glück für Eddy musste er nicht lange im Shelter bleiben und hat somit keine wirkliche Angst vor Menschen. Bei fremden Menschen ist er anfangs noch etwas skeptisch, mit etwas Geduld und Liebe legt sich dies aber. Besonders toll findet Eddy andere Vierbeiner. Hier zeigt er sich eher unterwürfig und fordert jeden zum Spielen auf. Ein bereits vorhandener Hund im neuen Zuhause wäre bestimmt toll für ihn.

Für unseren Eddy suchen wir aktive Menschen, denn er ist agil, schlank und sportlich und würde bestimmt einen tollen Begleiter beim Joggen oder Radfahren abgeben. Gleichzeitig sollte man ihm aber auch Ruhephasen gönnen. Gerne können Sie bei Interesse an dem neugierigen Rüden in einem Telefonat weitere Informationen erhalten.

Eddy wurde im Juli 2017 geboren und ist derzeit ca. 50 cm groß. Er wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300 € mit Schutzvertrag nur in gute Hände über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt.

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: