Molly
40 cm – die Freundliche
[58119 Hagen]

+++VERMITTELT+++

Falls Sie eigentlich auf der Suche nach einem Hund sind, der noch keine eigene Familie hat, dann gehen Sie am besten über das Menü in der oberen Auswahl. (“Hunde” –> “Zuhause gesucht”) 

Diese kleine Maus heißt Molly und man sieht ihr wohl auf den ersten Blick an, dass sie ein riesengroßes Herz hat! Ihre Fellzeichnung macht sie einzigartig, genau wie ihre freundliche Art, die sie sich trotz ihrer langen Zeit auf den rumänischen Straßen bewahrt hat. Nun ist sie in Deutschland bereits auf ihrer zweiten Pflegestelle angekommen. Dabei würde sie doch viel lieber in ihr endgültiges Zuhause ziehen!

In ihr steckt eine bezaubernde Hündin. Hat Molly erst einmal Vertrauen gefasst, genießt sie sichtlich das Zusammenleben mit uns Zweibeinern und die damit verbundenen Streicheleinheiten, auf die sie so lange verzichten musste.

Die kleine Maus liebt das Spielen und Toben mit Artgenossen und schaut sich viel von ihnen ab. Zudem ist Molly mit Katzen verträglich und kann auch stundenweise alleine bleiben. Inzwischen geht sie super am Geschirr und orientiert sich dabei sehr an ihren Hundefreunden. Da wird ganz viel geschnüffelt, gerannt und erkundet! Nur bei fremden Menschen ist sie noch sehr misstrauisch, wobei dies draußen schon viel besser klappt. Aus der anfänglichen Panik von vor wenigen Wochen ist inzwischen ein vorsichtiges Annähern geworden.

Wir wünschen uns für die kleine Maus ein liebevolles, sehr geduldiges und hundeerfahrenes Zuhause, gerne auch mit Ersthund. Die hübsche Hündin wartet wirklich sehnsüchtig auf ihr Zuhause und tolle Menschen, die ihr zeigen, wie schön das Leben ist. Dann wird sie aufblühen und ein glücklicher Hund sein. Und das hat sie einfach nur verdient.

Molly ist ca. 5 Jahre alt, 40 cm groß und wiegt 14 kg. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag nur in gute Hände über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt. Dieser war glücklicherweise negativ.

Die nachfolgenden wunderschönen Aufnahmen von Molly wurden uns freundlicherweise von Silke Leplatoni zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich für deinen ehrenamtlichen Einsatz!

Private Bilder von Molly:

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: