Saphira
50 cm – die Sanftmütige
[26845 Nortmoor]

Steckbrief
Alter: ca. 10 Jahre
Geschlecht: weiblich, kastriert
Größe und Gewicht: ca. 50 cm, 18 kg
Charakter: positiv, kuschelbedürftig, anhänglich, unkompliziert, ruhig, treu, dankbar, eigenständig
Kinderverträglich: ja
Artgenossenverträglich: ja, hat aber kein großes Interesse
Jagdinstinkt: nicht festgestellt
Für Hundeanfänger geeignet: ja
Wunschzuhause: liebevolles und ruhiges Zuhause mit ganz viel Geduld und Zeit, wo sie nicht lange alleine bleiben muss


Liebe Menschen, mein Name ist Saphira und ich muss mich leider erneut auf die Suche nach einer Familie-fürs-Leben machen. Das hat für mich einen sehr traurigen Grund, denn mein Frauchen ist schwer erkrankt und kann sich nun nicht mehr um mich kümmern. Wir hatten ganz tolle gemeinsame 3 Jahre, umso furchtbarer ist es natürlich jetzt für mich, dass ich mir ein neues Zuhause suchen muss.

Ich bin eine sehr freundliche und anhängliche Hündin, die ihre Menschen abgöttisch liebt und sich absolut loyal ihnen gegenüber verhält. Mein Charakter wird als ruhig, sehr verschmust und dankbar beschrieben. Mit Kindern habe ich bislang immer gute Erfahrungen gemacht und verhalte mich in ihrer Gegenwart sehr entspannt. Und auch ein Ausflug in den Tierpark ist kein Problem mit mir, denn fremde Menschen, Hunde oder andere Tiere sind für mich überhaupt nicht schlimm. Am liebsten aber genieße ich altersgemäß Kuscheleinheiten auf der Couch und gemütliche Spaziergänge in der Natur.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich gut, auch wenn ich wenig Interesse an ihnen zeige. Das Spielen überlasse ich auch hier lieber den jüngeren. Einen Futterneid habe ich überhaupt nicht und auch ein Jagdinstinkt ist nicht erkennbar.

Das Hunde-ABC habe ich recht gut drauf. Nur das Alleinebleiben klappt leider nicht so gut, ich jaule dann viel und habe eine Menge Stress. Deswegen wäre es super, wenn du fast immer Zuhause wärst oder mich einfach überall mit hinnehmen könntest, wo es eben geht. Ein paar Grundkommandos kenne ich, aber vielleicht lerne ich bei dir ja auch noch etwas Neues dazu. Die restlichen Lektionen wie z.B. Stubenreinheit, Autofahren, Leinenführigkeit und das Erklimmen von Treppen meistere ich problemlos.

Für meine Zukunft wünsche ich mir einfach nur ein liebevolles Zuhause, in dem ich bis an mein Lebensende glücklich leben darf. Da auch ich bereits etwas älter bin, hätte ich überhaupt nichts dagegen, wenn auch mein neues Herrchen oder Frauchen bereits im gesetzteren Alter wäre. Allerdings solltet ihr ausreichend Energie für schöne Spaziergänge haben. Jüngere Menschen kommen natürlich auch für mich in Frage. Ich wünsche mir so sehr eure ungeteilte Aufmerksamkeit und eine ruhige Umgebung, in der ich all den Stress der letzten Monate vergessen kann.

Wenn ihr mir gerne ein Zuhause schenken und eine liebevolle Hündin wie mich noch mal richtig glücklich machen wollt, dann meldet euch doch bitte schnell bei mir. Ich suche ganz dringend ein neues Zuhause, in dem ich wieder neu aufblühen kann.

Eure Saphira

Saphira wird gechipt, geimpft, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 240 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise 2018 ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, der negativ war.



Nachfolgend ihr alter Text und Bilder aus 2018:

Hallo ihr lieben Menschen!

Ich bin Saphira und ich bin gerade erst in Deutschland gelandet. Nun lebe ich bei einer ganz tollen Pflegefamilie in 26789 Leer und stelle hier immer wieder fest: Ich liebe euch Menschen einfach. Zumindest die großen unter euch, denn kleine Zweibeiner habe ich leider noch nicht kennenlernen dürfen. Aber ich denke, dass diese eine gute Gefährtin in mir finden würden, da ich super gerne spiele und dabei sehr, sehr sanftmütig bin.

Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich ebenfalls prima, Katzen und andere Kleintiere habe ich noch nicht kennengelernt. Aber auch damit komme ich sicher klar, denn ich habe bis jetzt weder Futterneid, noch einen Jagdtrieb gezeigt.

Ansonsten bin ich stubenrein, kann schon brav an der Leine laufen und Autofahren und Treppenlaufen sind auch kein Problem für mich. Mit meinen Hundefreunden alleine zu bleiben macht mir gar nichts aus und als nächstes steht nun das Hunde-ABC auf dem Programm. Das werde ich jetzt ganz intensiv üben, um euch später mit dem Gelernten überraschen zu können.

Meine Pflegefamilie wünscht sich für mich eine liebe Familie, die mich herzlich aufnimmt und sich Zeit für mich nimmt. Ob das eine Familie mit Kindern, ohne Kinder, ein Alleinstehender oder fitte ältere Menschen sind, ist dabei völlig egal. Auch ein Artgenosse wäre klasse, solange ich trotzdem genug Schmuseeinheiten abbekomme.

Wenn du also einen verschmusten Hund suchst, der die Natur und lange Spaziergänge liebt, dann melde dich doch und wir vereinbaren ein Treffen.

Saphira ist ca. 7 Jahre alt, 50 cm groß und wiegt 17 kg. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.


Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien: