Billy
45 cm – der Sympathische
[64380 Roßdorf]

Yippie-ya-yeah, hier kommt Billy! Der freundliche Jungrüde, der vor Lebensfreude nur so strotzt, ist vor ein paar Wochen bei seiner Pflegefamilie in Deutschland, genauer gesagt im hessischen Roßdorf, angekommen. Unser Billy hat bereits die Herzen unserer fleißigen Helfer im rumänischen Tierheim im Sturm erobert, doch die müssen sich ja auch noch um die vielen anderen Hunde kümmern; umso schöner, dass Billy jetzt ausreisen durfte und endlich das bekommt, wonach er sich so gesehnt hat: ungeteilte Aufmerksamkeit und ausgiebige Streicheleinheiten.

Der charmante Billy ist ein “bunter Hund”, wie er im Buche steht: braun-weißes Kuschelfell, weiße Schnauze, weiße Schwanzspitze und eine dunkle Maske – ein Unikat! Und – wie sollte es auch anders sein? – seine inneren Werte sind auch nicht von schlechten Eltern! Im Gegenteil: wer Billy einmal in seine freundlichen Rehaugen blickt, ist auf der Stelle verliebt; oder “erleidet” einen Zuckerschock. Er ist einfach nur toll!

Und Billy ist keine Couchpotato! So sehr er das Schmusen mit seinen Menschen auch genießt, nichts geht übers Spielen! Billy fordert das Spiel selbst ein und dreht dabei so richtig auf. Kinder hat er bisher noch nicht kennengelernt; im neuen Zuhause sollten diese aber deshalb schon älter und standfest sein.

Seine Mahlzeiten möchte Billy ungern teilen, da zeigt sich ein leichter Futterneid; ansonsten versteht sich die kleine Frohnatur aber super mit seinen Artgenossen und liebt es mit ihnen herumzutollen. Wie es hingegen mit Katzen und anderen Tieren aussieht, konnte bislang noch nicht getestet werden, doch bisher hat Billy keinen Jagdtrieb gezeigt.

Der liebevolle Rüde begegnet seinem neuen Leben voller Neugierde; und das ist eine gute Voraussetzung für einen künftigen Musterschüler. Denn Billy muss nun das Hunde-ABC und alles Weitere lernen, was “Hund” braucht, um sich zu einem wahren Familienhund zu mausern. Wir sind aber fest überzeugt, dass er diese Aufgabe mit Bravour meistert, denn er hat in der kurzen Zeit schon so viel gelernt: So ist er z.B. schon stubenrein, hat keine Schwierigkeiten mit Treppenstufen, kann zeitweise allein bleiben und läuft sogar schon 1a an der Leine!

Zum Rundum-Glücklichsein fehlt Billy jetzt nur noch ein schönes Für-immer-Zuhause bei lieben Menschen (am liebsten mit Garten zum Toben), die mit ihm noch viele Abenteuer und Schmusestunden erleben wollen. Sie können sich vorstellen, dieser Mensch zu sein? Dann können Sie Billy gern auf seiner Pflegestelle besuchen kommen. Und nicht vergessen: Sehen Sie ihm tiiiief in die Augen…

Billy ist ca. 2 Jahre alt, 45 cm groß und wiegt 19 kg. Er wird entwurmt, entfloht, gechippt, geimpft und kastriert mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag über den Verein “Seelen für Seelchen e.V.” vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten gemacht und war negativ.



 

Bilder aus vergangenen Zeiten in Rumänien:

Diese 4 Videos entstanden bei unserem Besuch im April 2019:

Dieses Video entstand bei unserem Besuch im Oktober 2018: