Joy
53 cm – die treue Seele
[59063 Hamm]

Steckbrief
Alter: ca. im Juni 2018 geboren
Geschlecht: weiblich, unkastriert
Größe und Gewicht: ca. 53 cm, 21 kg
Charakter: bei allem Neuen erst unsicher, gegenüber Fremden im Zuhause sehr unsicher/territorial, gegenüber Bezugspersonen sehr freundlich, liebevoll, verspielt, unkompliziert, treu, hingebungsvoll
Kinderverträglich: gegenüber bekannten Kindern verträglich, daher bedingt
Artgenossenverträglich: braucht Zeit zum Kennenlernen, mit bekannten Hunden super
Jagdinstinkt: ja, ist aber abrufbar, lebt mit Katzen zusammen
Für Hundeanfänger geeignet: nein
Wunschzuhause: liebevolle und souveräne Menschen, die bereit sind Joy Zeit zum Ankommen zu geben und weiterhin an ihren Unsicherheiten gegenüber Besuchern zu arbeiten


Hallo liebe, möglicherweise Bald-Familie!

Ich bin die wunderhübsche Joy und lebe bereits seit 2018 in Deutschland. Damals durfte ich als kleines Hundemädchen Rumänien den Rücken kehren und mich auf die Reise in eine bessere Zukunft begeben. Doch manchmal kommt alles anders… Die Lebensumstände meiner jetzigen Familie haben sich leider so sehr verändert, dass ich mich erneut auf die Suche nach einem Zuhause machen muss. Nun versuche ich mein Glück und hoffe, dass sich sehr bald ein Türchen für mich öffnet.

Aber nun zu mir. Als 0815-Hund würde ich mich definitiv nicht bezeichnen, denn langweilig wird es mit mir nie. So bin ich anfangs bei allem Neuen sehr unsicher und skeptisch, egal ob es sich hierbei um Zwei- oder Vierbeiner handelt. Mein Vertrauen muss man sich erarbeiten und das ist die Basis für eine gute Hund-Mensch-Beziehung. Ist diese erstmal da, liebe ich meine Menschen abgöttisch und würde alles für sie tun! Dann findest du in mir eine treue Begleiterin, die mit dir durch Dick und Dünn geht.

Da der Aufbau des Vertrauens aber Zeit benötigt, suche ich Menschen, die bereit sind, mit mir zu arbeiten und nicht gleich das Handtuch schmeißen, sollte es mal einen Schritt zurück anstatt vorwärts gehen. Geduld und Durchhaltevermögen ist die Devise. In meiner gewohnten Umgebung beschütze ich meine Familie und kann das auch schon mal deutlich mit meinem Verhalten zeigen, besonders Fremden gegenüber. Deshalb ist es wichtig, dass du mir Sicherheit gibst und aber gleichzeitig Regeln aufstellst und Grenzen setzt. Denn sonst übernehme ich das Zepter und das ist für alle Beteiligten keine einfache Situation.

Auf mein Hunde-ABC-Repertoire bin ich sehr stolz. Natürlich bin ich stubenrein und kann sehr gut alleine bleiben, wenn Herrchen oder Frauchen was zu erledigen haben. Im Auto fahre ich problemlos mit und auch Treppensteigen ist für mich ein Klacks. Meine jetzige Familie sagt, dass ich die Grundkommandos bestens beherrsche. Heißt aber nicht, dass es keiner Übung mehr bedarf. Schließlich hat man nie ausgelernt!

Ich hoffe aus tiefstem Herzen, dass irgendwo da draußen die richtigen Menschen auf mich warten. Menschen, die verstehen, dass ein Hund wie ich Arbeit und Zeit bedeutet. Sie aber zugleich einen Freund fürs Leben geschenkt bekommen.

Joy wird geimpft, gechippt, unkastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 410 € mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt.



Nachfolgend ihr alter Text und Bilder aus Rumänien von 2018:

Das ist die kleine Joy. Sie ist in der Nähe des Shelters gefunden worden. Jetzt sucht sie drindend ein Zuhause oder eine Pflegestelle, damit sie nicht im Shelter aufwachsen muss. Sie ist ca.3 Monate alt und ein liebe kleine Maus.
Wer gibt der Kleinen ein zuhause?