Hugo
47 cm – der Kumpel
[15370 Petershagen]

Hugo ist ganz frisch in der Vermittlung. In wenigen Tagen werden wir in der Lage sein mehr über ihn zu berichten. Dann kann er auch gern auf seiner Pflegestelle besucht werden. Interessenten, die ihn kennenlernen möchten, können sich aber natürlich trotzdem schon gern bei uns melden.

Er ist circa 7 Monate alt und wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechipt und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300 € mit Schutzvertrag vermittelt. 

Nachfolgend sein alter Text aus Rumänien:

Dieser süße kleine Kerl ist unser Hugo. Er ist jetzt 3 Monate alt (geboren etwa im Juli 2018) und mit dem dunklen Streifen auf der Nase unverwechselbar. Wie groß er einmal werden wird, können wir leider nicht sagen.

Hoffnungsvoll blicken wir mit diesem kleinen Rüden gemeinsam in die Zukunft, denn wir möchten nicht, dass Hugo sein weiteres Leben in unserem Shelter verbringen muss. Der Winter steht vor der Tür und der wird bitterkalt. Die Kleinen haben noch nicht genug Widerstandskraft, um diesen Temperaturen zu trotzen. Viele überleben ihren ersten Winter nicht. Darum hoffen wir, dass sich liebe Menschen finden, die ihm einen Platz auf dem letzten Transport in diesem Jahr sichern, damit er  behütet heran wachsen kann.
Wie schön wäre es, wenn Hugo mit seinen Menschen spielen und toben könnte, gemeinsam Spaziergänge unternehmen und die Natur erkunden könnte. Denn all das kennt der Kleine noch nicht. Außerdem ist er sehr neugierig und möchte noch ganz viel lernen.
Sicherlich wird es einige Zeit brauchen, bis er sich an sein neues Leben gewöhnt hat, denn seine Mama und seine Geschwister sind nicht mehr bei ihm. Aber mit viel Liebe und Geduld kann man ihn dabei unterstützen, sich rasch einzuleben und Vertrauen zu fassen. Eventuell ist ja bereits ein weiterer Hund im Haushalt vorhanden, an dem er sich orientieren und von dem er lernen kann.
Welcher liebe Mensch hat sich in Hugo verliebt und möchte ihn bei sich aufnehmen und mit ihm zusammen heraus  finden, welche Charaktereigenschaften er ausbilden wird?