BM 17

BM 17 ereilte das Schicksal vieler rumänischen Hunde, denn er war bei seinen Menschen nicht mehr erwünscht und wurde auf die Straße gesetzt. Es ist beschämend wenn man sieht, dass er dem Menschen trotz alledem nicht böse ist, im Gegenteil. Er ist sehr freundlich dem Menschen gegenüber und genießt seine Streicheleinheiten.

Er ist etwa 2012 geboren und ca. 35-40 cm klein. Auch mit seinen Artgenossen hat er keinerlei Probleme, weshalb er auch gerne als Zweithund einziehen kann. Mit seinen kurzen Beinen braucht es auch kein sportliches Zuhause mehr, aber schöne Spaziergänge und Abends mit seinen Menschen auf dem Sofa oder im warmen Körbchen liegen, das wünscht sich der kleine Hundemann.

Darum suchen wir für BM 17 einen lieben Menschen, der ihm einen Namen gibt und bereit ist, monatlich sein Näpfchen zu füllen und seine medizinische Versorgung zu sichern.

Die Patenschaft kostet 20 € jeden Monat und ist monatlich kündbar. Sie erlischt automatisch, wenn der Hund ausreist oder verstirbt. Eine Patenschaft über uns ist symbolisch. Der Betrag, der gespendet wird, fließt in die Vollversorgung der Hunde des jeweiligen Shelters mit ein. Somit wird nicht nur einer Fellnase durch die Patenschaft geholfen, sondern insgesamt etwa 750 Hunden.

Sollten Sie sich für eine Übernahme einer Patenschaft interessieren, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an patenschaft@seelen-fuer-seelchen.de

Vielen Dank im Namen der Hunde!